Anzeige
Anzeige
Montag, 11. Februar 2019

Torhüter-Trade Kassel Huskies holen Jerry Kuhn aus Wolfsburg und geben Marcel Melichercik zu den Grizzlys ab

<p>Jerry Kuhn schließt sich den Kassel Huskies an.<br/>Foto: City-Press</p>

Jerry Kuhn schließt sich den Kassel Huskies an.
Foto: City-Press

Neuer Torhüter für die Kassel Huskies (DEL2). Vom DEL-Kooperationspartner der Huskies, den Grizzlys Wolfsburg, wechselt Goalie Jerry Kuhn an die Fulda. Der 32-jährige Deutsch-Amerikaner kehrt auf eigenen Wunsch wieder zurück in die DEL2. Im Gegenzug verlässt Torhüter Marcel Melichercik die Huskies in Richtung Wolfsburg. Das teilten beide Clubs am Montagnachmittag mit.

Neu-Husky Kuhn spielte bereits in der Saison 2015/16 für die Fischtown Pinguins Bremerhaven in der DEL2. Er ging in der folgenden Spielzeit den Weg der Pinguins mit in die DEL und glänze dort mit starken Leistungen. Im Sommer 2017 folgte dann der Schritt zu den Grizzlys. Für die Niedersachsen bestritt er 64 Partien. Bei den Huskies erhält er einen Vertrag bis zum Saisonende. Sollte die Lizenzierung bis Freitag abgeschlossen sein, könnte Kuhn bereits beim Heimspiel gegen die Bayreuth Tigers sein Debüt für die Huskies geben.

Im Gegenzug wechselt Marcel Melichercik nach Wolfsburg. Der ebenfalls 32-Jährige erhält bei den Grizzlys einen Vertrag bis Saisonende. Melichercik war erst zu Saisonbeginn vom Ligakonkurrenten aus Heilbronn nach Kassel gekommen. Für die Schlittenhunde bestritt er 27 Pflichtspiele. Im Gegensatz zum US-Amerikaner Kuhn besetzt der Slowake Melichercik keinen deutschen Pass. Kassels Sportlicher Leiter Rico Rossi: "Wir freuen uns auf einen erfahrenen deutschen Torwart mit Jerry Kuhn und wünschen Marcel Melichercik in Wolfsburg alles Gute. Es ist toll, dass er eine Chance in der DEL bekommt."


Anzeige
Anzeige

Anzeige

Kurznachrichtenticker

  • vor 11 Stunden
  • Marc-Michael Henne (26) wechselt zur Spielzeit 2019/20 vom ESV Kaufbeuren zu den ECDC Memmingen Indians in die Oberliga Süd. In der abgelaufenen Saison kam der Torhüter für Kaufbeuren zu acht DEL2-Einsätzen.
  • vor 13 Stunden
  • U18-Weltmeisterschaft: Die USA steht nach einem 6:0-Sieg im Viertelfinale über Titelverteidiger Finnland im Halbfinale. Auch Russland ist nach einem glatten 6:0-Erfolg über Weißrussland in der Runde der besten Vier. Top-Talent Jack Hughes erzielte einen Hattrick für die US-Boys.
  • vor 13 Stunden
  • Die deutsche U16-Nationalmannschaft der Frauen unterliegt Finnland beim Europacup mit 0:2. Nächster Gegner für die Mannschaft von Bundestrainer Florian Neumayer ist am Samstag die norwegische Auswahl.
  • vor 14 Stunden
  • Vom DEL2-Club Lausitzer Füchse wechselt Stürmer Marius Schmidt in den Selber Wolfsbau. Der 26-Jährige Mittelstürmer unterschrieb einen Einjahresvertrag bei den Oberfranken in der Oberliga Süd. Schmidt kam 2018/19 für Weißwasser auf einen Treffer und elf Vorlagen in 52 Partien.
  • vor 16 Stunden
  • Torhüter Brett Kilar verlässt die Eispiraten Crimmitschau. Das gab der DEL2-Club aus Westsachsen am Donnerstag bekannt. Der Deutsch-Amerikaner kam während der Saison 2017/18 nach Crimitschau und war seither die Nummer eins des DEL2-Clubs.

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige
Anzeige