Anzeige
Anzeige
Montag, 11. Februar 2019

Perspektivspieler Straubing stattet Landshuter U20-Nationalspieler Baßler mit langfristigem Vertrag aus

<p> Die Straubing Tigers haben Marco Baßler vom EV Landshut mit einem langfristigen Vertrag ausgestattet. Der 19-jährige Stürmer spielt in der kommenden Saison noch in Landshut, erhält aber auch da schon eine Förderlizenz für den DEL-Club.</p><p>Foto: Schindler</p>

Die Straubing Tigers haben Marco Baßler vom EV Landshut mit einem langfristigen Vertrag ausgestattet. Der 19-jährige Stürmer spielt in der kommenden Saison noch in Landshut, erhält aber auch da schon eine Förderlizenz für den DEL-Club.

Foto: Schindler

Nach Tim Brunnhuber (aktuell beim Zweitligisten Ravensburg unter Vertrag) haben die Straubing Tigers einen weiteren Perspektivspieler unter Vertrag genommen. Wie Landshuts Geschäftsführer Ralf Hantschke auf Nachfrage von Eishockey NEWS bestätigte, hat U20-Nationalspieler Marco Baßler einen langfristigen Kontrakt beim DEL-Club Straubing Tigers unterzeichnet. In der kommenden Saison wird der 19-jährige Stürmer aber noch in Landshut spielen, aber auch da schon eine Förderlizenz für Straubing erhalten und zudem einen Großteil der Vorbereitung mit dem DEL-Team absolvieren.

In der laufenden Saison war der 1,85 Meter große und 84 Kilo schwere Angreifer eine der großen Entdeckungen beim Oberligisten. In seiner ersten vollen Spielzeit bei den Profis kam Baßler bislang in 23 Spielen auf 11 Tore und 11 Assists. Außerdem absolvierte der Angreifer auch fünf Spiele im Landshuter U20-Team, wobei ihm hier acht Tore und zwei Vorlagen gelangen.

Bei der U20-Weltmeisterschaft im Dezember 2018 in Füssen stand Baßler im DEB-Team von Cheftrainer Christian Künast, das den Aufstieg in die Division 1A schaffte. Hier sammelte der Landshuter in fünf Spielen drei Scorerpunkte.

Am Montagabend bestätigten nun auch die Straubing Tigers in einer Pressemitteilung zumindest den Fakt, dass Baßler in der neuen Saison eine Förderlizenz für den DEL-Club aus Niederbayern erhalten werde. Über die tatsächliche Vertragslaufzeit bei den Tigers, die "offiziell" ab 2020 beginnt und nach Informationen von Eishockey NEWS zwei bis drei Jahre dauern wird, machte der Club keine Angaben.

Marco Baßler selbst wird in der Pressemitteilung mit den Worten zitiert: "Es freut mich sehr, dass ich eine Förderlizenz bei den Straubing Tigers bekomme. Das hilft mir mit Sicherheit weiter und dass ich von den erfahrenen Spielern viel lernen kann, ist ohnehin logisch."


Anzeige
Anzeige

Anzeige

Kurznachrichtenticker

  • vor 55 Minuten
  • Mit dem 20-jährigen Peter Spornberger steht der fünfte Verteidiger im Kader des EHC Freiburg fest. Er kommt von der U20 des Kölner EC. Der italienische Nachwuchsnationalspieler, der auch vier Spiele in der A-Nationalmannschaft vorzuweisen hat, wird noch vor der Saison einen deutschen Pass erhalten.
  • vor 3 Stunden
  • Verteidiger Andrew MacDonald (32), dessen Kontrakt mit bisher durschnittlich fünf Millionen US-Dollar zu Buche schlug, ist von den Philadelphia Flyers auf die Waiver-Liste gesetzt worden, um seinen Vertrag mit noch einem Jahr Laufzeit aufzulösen.
  • vor 3 Stunden
  • Die Los Angeles Kings haben den jährlich sieben Millionen US-Dollar schweren Vertrag mit Verteidiger-Routinier Dion Phaneuf vorzeitig beendet. Der Kontrakt wäre noch zwei Spielzeiten gelaufen. Der 34-Jährige kam 2018/19 in 67 Partien auf lediglich einen Treffer und fünf Vorlagen.
  • gestern
  • Verteidiger Stefan Rott bleibt dem EV Füssen auch nach dem Aufstieg in die Oberliga Süd erhalten. Der 30-Jährige steuerte zur Meisterschaft und der damit verbundenen Rückkehr in die Drittklassigkeit in 48 Partien 19 Torvorlagen bei.
  • gestern
  • Stürmer Jordan Eberle (29) hat einen neuen Fünfjahresvertrag bei den New York Islanders unterschrieben und verdient jährlich 5,5 Mio. US-Dollar. Während er in der Hauptrunde mit 19 Toren und 18 Assists in 78 Partien enttäuschte, war er mit neun Punkten in acht Playoff-Spielen bester Isles-Scorer.

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige
Anzeige