Anzeige
Anzeige
Sonntag, 14. April 2019

News aus der Gerüchteküche: Düsseldorf holt offenbar schwedischen Angreifer Thuresson, Trainer Kleinendorst vor Unterschrift in Nürnberg

Stürmer Andreas Thuresson, zuletzt bei HV71 in Schweden unter Vertrag, hat offenbar in Düsseldorf unterschrieben.

Foto: imago

Obwohl nach wie vor das spannende Halbfinale zwischen München und Augsburg die Schlagzeilen in der Szene bestimmt, brodelt bei vielen anderen DEL-Clubs die Gerüchteküche. So hat die Düsseldorfer EG nach Informationen von Eishockey NEWS aus Spielervermittlerkreisen offenbar den schwedischen Angreifer Andreas Thuresson unter Vertrag genommen. Der 31-jährige Rechtsschütze verfügt über jede Menge Erfahrung aus internationalen Ligen und kam in der abgelaufenen Spielzeit in der schwedischen SHL für HV71 in 43 Spielen auf zehn Tore und neun Vorlagen.

In Nürnberg wird unterdessen der Name Kurt Kleinendorst seit Wochen als Nachfolger für Martin Jiranek auf dem Trainerposten gehandelt, nun ist der Deal offenbar in trockenen Tüchern. Noch in dieser Woche wollen die Thomas Sabo Ice Tigers ihr Konzept für eine Neuausrichtung samt Trainerstab der Öffentlichkeit vorstellen.

Gerüchte gibt es auch schon länger um Christian Hilbrich. Der gebürtige Kanadier, der inzwischen einen deutschen Pass erhalten hat, wird seit geraumer Zeit als Abgang aus Crimmitschau in Richtung Bremerhaven gehandelt. Nun hat der Zweitligist selbst angekündigt, dass der Stürmer den Club in Richtung DEL und Bremerhaven verlassen wird. In der abgelaufenen Spielzeit kam der Zwei-Meter-Mann in insgesamt 60 Spielen für Crimmitschau auf 20 Tore und 20 Vorlagen.


Anzeige
Anzeige

Anzeige

Kurznachrichtenticker

  • vor 15 Stunden
  • Die Ergebnisse aus der NHL vom Freitag: Toronto - Boston 2:4, New Jersey - Pittsburgh 2:1, Washington - Montreal 2:5, Columbus - St. Louis 3:2 n.V., Ottawa - Philadelphia 2:1
  • gestern
  • Leopold Trautmann verlässt die Höchstadt Alligators nach 14 Spielen (keine Punkte) bereits wieder. Der 20-jährige Verteidiger, der im Sommer von der U20 des EHC 80 Nürnberg zum Süd-Oberligisten wechselte, konnte sich nicht durchsetzen und schließt sich nun dem Landesligisten EV Pegnitz an.
  • gestern
  • Die TecArt Black Dragons Erfurt haben den zunächst befristeten Vertrag mit Angreifer Joonas Toivanen bis Saisonende verlängert. Der 28-jährige Finne kam in seinen bisherigen neun Spielen für den Nord-Oberligisten zu je vier Treffern und vier Assists.
  • vor 2 Tagen
  • Dominik Kahun und seine Teamkollegen der Pittsburgh Penguins müssen mindestens sechs Wochen ohne Kapitän und Superstar Sidney Crosby auskommen. Der Center musste sich eine Verletzung an der Rumpfmuskulatur beheben lassen, wegen der er seit vergangenem Samstag ausgefallen war.
  • vor 2 Tagen
  • Die Ravensburg Towerstars aus der DEL2 müssen voraussichtlich bis zum Weihnachts- und Jahreswechselprogramm auf Stürmer Tero Koskiranta verzichten. Der 35-jährige Finne erlitt eine Unterkörperverletzung, die konservativ behandelt wird.

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige
Anzeige