Anzeige
Anzeige
Freitag, 17. Mai 2019

Vom DEL2-Meister Schwenningen bestätigt Verpflichtung von Daniel Pfaffengut aus Ravensburg

Daniel Pfaffengut. Foto: City-Press

Es gab schon mehrere Monate lang Gerüchte, nun haben die Schwenninger Wild Wings den Zugang von Daniel Pfaffengut von DEL2-Meister Ravensburg Towerstars bestätigt. Bereits in der vergangenen Saison bestritt der inzwischen 23-Jährige zwei Spiele für die Wild Wings, ansonsten lief er für den Kooperationspartner auf. Dem Stürmer gelangen 13 Tore und 16 Vorlagen in 52 DEL2-Spielen, dazu kamen ein Tor und vier Vorlagen in 15 Playoff-Spielen.

"Seine Werte gingen in den letzten Jahren stetig nach oben. Er kann scoren, aber auch die physische Komponente kommt bei ihm nicht zu kurz. Von daher passt er perfekt in unseres Anforderungsprofil", sagt Manager Jürgen Rumrich. "In Ravensburg hat sich Daniel zum Stammspieler entwickelt, nun soll für ihn bei uns der nächste Schritt folgen." Pfaffengut erhält einen Vertrag über ein Jahr und wird mit der Nummer 77 auflaufen.

Vor seiner Zeit in Oberschwaben spielte der Stürmer fast ausschließlich für seinen Heimatverein Kaufbeuren, dort schaffte der Rechtsschütze bereits im Alter von 17 Jahren den Sprung in den Profi-Kader. "Als ich das Angebot der Wild Wings bekam, ganz nach Schwenningen zu wechseln, musste ich nicht wirklich lange überlegen", so der Neuzugang.


Anzeige
Anzeige

Anzeige

Kurznachrichtenticker

  • vor 30 Minuten
  • Henrik Huwer übernimmt die Position als Backup-Goalie bei den Tölzer Löwen in der DEL2. In der vergangenen Woche kam Andreas Mechel auf die Löwen zu und bat um eine Auszeit, um seine sportliche Zukunft zu überdenken. Huwer wurde in Mannheim ausgebildet, spielte zuletzt im Nachwuchs der Löwen.
  • vor 8 Stunden
  • Die Ergebnisse der NHL-Spiele aus der Nacht zum Dienstag: Carolina Hurricanes – Ottawa Senators 8:2 (2:0, 3:1, 3:1); Washington Capitals – Arizona Coyotes 3:4 n.P. (0:1, 1:2, 2:0, 0:0, 0:1).
  • gestern
  • DEL2-Spiel der Woche: Auf dem Sender eoTV wird am Dienstag (12. November) das Hessenderby zwischen den Löwen Frankfurt und dem EC Bad Nauheim (Endstand 2:5) vom 01. November um 21:15 Uhr noch einmal in voller Länge ausgestrahlt.
  • gestern
  • Mitch Marner von den Toronto Maple Leafs wird seiner Mannschaft aufgrund einer Knöchelverletzung für mindestens vier Wochen fehlen. Der 22-Jährige zog sich die Verletzung am Samstag bei der Niederlage gegen Philadelphia zu.
  • vor 3 Tagen
  • Nach der dritten Overtime-Niederlage im dritten Spiel hat die deutsche U17-Nationalmannschaft ihr 4-Nationen-Turnier in Cergy (Frankfreich) als Letzter beendet. Das abschließende Spiel gegen die Slowakei endete 4:5 n.V.

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige
Anzeige