Anzeige
Anzeige
Sonntag, 9. Juni 2019

Sextett verlängert Oberliga-Vizemeister bindet Leistungsträger Danny Stempher, Urgestein Mickey Bastings und Shootingstar Max Hermens

Max Hermens stürmt weiter für die Tilburg Trappers.
Foto: Leeuwesteijn

Die Tilburg Trappers, Vizemeister der Oberliga, haben am Pfingstwochenende die Verträge mit gleich sechs Spielern verlängert. Neben den Verteidigern Alexei Loginov und Kilian van Gorp sagten auch die Stürmer Mickey Bastings, Danny Stempher, Reno de Hondt und Max Hermens für die neue Saison 2019/20 zu. Alle unterzeichneten Ein-Jahres-Verträge beim Oberligisten aus den Niederlanden.

Power Forward Bastings (27) kam 2018/19 auf 48 Punkte für die Trappers und ist so etwas wie das Urgestein in den Reihen des Oberliga-Vizemeisters. Seit 2010 ist er für die Blau-Gelben aktiv. Mit Danny Stempher bleibt den Holländern auch einer der besten Torjäger der Oberliga erhalten. Der 23-Jährige erzielte in der abgelaufenen Saison 37 Treffer, dazu kamen noch 44 Vorlagen. Damit war Stempher drittbester Scorer im Team hinter Mitch Bruijsten und Nardo Nagtzaam.

Auch Reno den Hondt (58 Scorer-Punkte) machte 2018/19 den nächsten Entwicklungsschritt. Gleiches gilt für den 21-jährigen Max Hermens, der seine Punktausbeute von 15 auf 55 Zähler ausbaute. Mit den Defendern Loginov (Russe mit niederländischem Pass) und van Gorp bleiben den Trappers zudem zwei gestandene Oberliga-Verteidiger erhalten.

Sebastian Groß


Anzeige
Anzeige

Anzeige

Kurznachrichtenticker

  • vor 21 Stunden
  • Tobias Schmitz von den Iserlohn Roosters (DEL) erhält auch in der Spielzeit 2020/21 eine Förderlizenz für Nord-Oberligist Herne. Bereits in der vergangenen Saison bestritt der 23-jährige Verteidiger 30 Partien (ein Tor, fünf Assists) für den HEV.
  • vor 21 Stunden
  • Die EG Diez-Limburg hat Angreifer Cheyne Matheson verpflichtet. Der Kanadier kommt aus der schwedischen Division I von Kiruna AIF zum Oberliga-Neuling.
  • gestern
  • Brandon Buck, zuletzt zwei Spielzeiten in Diensten der Nürnberg Ice Tigers hat via Instagram seinen definitiven Abschied aus Nürnberg bekanntgegeben. Der DEL-Club aus Franken hatte sich bisher nicht offiziell zur Personalie Buck geäußert.
  • gestern
  • Der Deutsch-Rumäne Matyas Kovacs kehrt vom Krefelder EV zurück nach Herford und spielt künftig für die Ice Dragons in der Oberliga Nord. Dies gab der Club am Samstag bekannt.
  • vor 2 Tagen
  • Konstantin Kessler hütet in der kommenden Saison das Tor der TecArt Black Dragons Erfurt (Oberliga Nord). Der 23-Jährige spielte zuletzt (24 Einsätze) für den ERC Sonthofen in der Oberliga Süd.

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige
Anzeige