Anzeige
Anzeige
Sonntag, 9. Juni 2019

Sextett verlängert Oberliga-Vizemeister bindet Leistungsträger Danny Stempher, Urgestein Mickey Bastings und Shootingstar Max Hermens

Max Hermens stürmt weiter für die Tilburg Trappers.
Foto: Leeuwesteijn

Die Tilburg Trappers, Vizemeister der Oberliga, haben am Pfingstwochenende die Verträge mit gleich sechs Spielern verlängert. Neben den Verteidigern Alexei Loginov und Kilian van Gorp sagten auch die Stürmer Mickey Bastings, Danny Stempher, Reno de Hondt und Max Hermens für die neue Saison 2019/20 zu. Alle unterzeichneten Ein-Jahres-Verträge beim Oberligisten aus den Niederlanden.

Power Forward Bastings (27) kam 2018/19 auf 48 Punkte für die Trappers und ist so etwas wie das Urgestein in den Reihen des Oberliga-Vizemeisters. Seit 2010 ist er für die Blau-Gelben aktiv. Mit Danny Stempher bleibt den Holländern auch einer der besten Torjäger der Oberliga erhalten. Der 23-Jährige erzielte in der abgelaufenen Saison 37 Treffer, dazu kamen noch 44 Vorlagen. Damit war Stempher drittbester Scorer im Team hinter Mitch Bruijsten und Nardo Nagtzaam.

Auch Reno den Hondt (58 Scorer-Punkte) machte 2018/19 den nächsten Entwicklungsschritt. Gleiches gilt für den 21-jährigen Max Hermens, der seine Punktausbeute von 15 auf 55 Zähler ausbaute. Mit den Defendern Loginov (Russe mit niederländischem Pass) und van Gorp bleiben den Trappers zudem zwei gestandene Oberliga-Verteidiger erhalten.

Sebastian Groß


Anzeige
Anzeige

Anzeige

Kurznachrichtenticker

  • vor 10 Stunden
  • NHL am Freitag: Detroit - Pittsburgh 1:2 n.V. (Kahun: 15:55 Minuten Eiszeit), Carolina - Anaheim 1:2 n.V. (Holzer: dritter Assist der Saison), Winnipeg - Tampa Bay 1:7.
  • vor 11 Stunden
  • Anton Saal kehrt zum EC Peiting (Oberliga Süd) zurück und hilft bis Saisonende aus. Der langjährige Peitinger Kapitän hatte seine Oberliga-Karriere nach der vergangenen Saison ursprünglich aus beruflichen Gründen beendet und lediglich noch für den ESV Bad Bayersoien in der Bezirksliga gespielt.
  • gestern
  • Die Tilburg Trappers haben Angreifer Raymond van der Schuit unter Vertrag genommen. Der 25-jährige niederländische Nationalspieler kommt von den Nijmegen Devils aus der BeNeLiga zum Tabellenführer der Oberliga Nord.
  • gestern
  • Robby Hein hat seinen Vertrag bei den Hannover Indians bis zum Ende der Saison 2020/21 verlängert. Der momentan verletzte Angreifer steht bereits seit 2015 durchgängig für den Nord-Oberligisten auf dem Eis.
  • gestern
  • Das DEL-Spiel zwischen den Eisbären Berlin und den Adler Mannheim am 16.02.2020 wird bereits um 13.15 Uhr stattfinden (statt 14:00 Uhr). Grund für die Vorverlegung ist das Pokalfinale der Basketball-Bundesliga zwischen Alba Berlin und den Baskets aus Oldenburg (20:30 Uhr).

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige
Anzeige