Anzeige
Anzeige
Dienstag, 15. Oktober 2019

Kuriosum in der CHL Sportdirektor Christian Winkler vertritt erkrankten Daniel Fießinger als Backup des EHC Red Bull München

Sportdirektor Christian Winkler muss in der CHL-Partie in Karlstad als Backup herhalten.
Foto: imago images/GEPA Pictures/M. Engelbrecht

Der EHC Red Bull München ist in der Champions Hockey League beim SHL-Club Färjestad BK zu Gast - und kurioserweise muss auch Sportdirektor Christian Winkler (48), der zu aktiven Zeiten bereits im Tor gestanden hatte, als Backup von Kevin Reich herhalten, da Daniel Fießinger aufgrund einer ansteckenden Erkrankung kurzfristig passen musste und Stammkeeper Danny aus den Birken die Reise nach Karlstad gar nicht erst mit angetreten hatte. Den Richtlinien gemäß müssen jedoch bekanntlich zwei Goalies auf dem Spielberichtsbogen gelistet sein, sodass Winkler 17 Jahre nach seinem Karriereende in der Not auf der Ersatzbank Platz nehmen muss.

Die Startrekordhalter der DEL treten außerdem ohne ihre drei momentanen CHL-Topscorer Chris Bourque, Kapitän Patrick Hager und Philip Gogulla (je vier Punkte) sowie die beiden verletzten Derek Roy und Mads Christensen an. Dafür sind erstmals drei Nachwuchsspieler aus der Red-Bull-Akademie mit dabei, nämlich Verteidiger Philipp Mass sowie die Angreifer Filip Varejcka und Bastian Eckl.


Anzeige
Anzeige

Anzeige

Kurznachrichtenticker

  • gestern
  • Tom Kühnhackl blieb bei seinem Debüt für die Bridgeport Sound Tigers am Freitag in Utica (5:4 n.P.) punktlos. Die New York Islanders hatten ihn nach Verletzungspause in die AHL geschickt, um Spielpraxis zu sammeln.
  • gestern
  • Die Thomas Sabo Ice Tigers (DEL) müssen in den kommenden zwei Monaten auf Angreifer Joachim Ramoser verzichten. Der 24-jährige Italiener mit deutschem Pass, der in der Spielzeit 2019/20 bisher 16 Spiele (vier Tore, zwei Assists) bestritt, hat sich eine Schulterverletzung zugezogen.
  • vor 2 Tagen
  • Die San Jose Sharks haben Lean Bergmann wieder aus der AHL in den NHL-Kader berufen. Bergmann erzielte bisher fünf Tore und sechs Vorlagen für die San Jose Barracuda. In bisher acht NHL-Spielen kommt er auf eine Vorlage.
  • vor 2 Tagen
  • Die Ravensburg Towerstars aus der DEL2 müssen sechs bis acht Wochen lang ohne Stürmer Thomas Merl auskommen. Der 27-Jährige, der in 21 Spielen fünf Punkte (zwei Tore, drei Assists) sammelte, fällt mit einer Unterkörperverletzung aus.
  • vor 2 Tagen
  • Tom Kühnhackl wurde nach überstandener Verletzung von den New York Islanders in die AHL zu Farmteam Bridgeport geschickt, um dort Spiepraxis zu erhalten.

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige
Anzeige