Anzeige
Anzeige
Mittwoch, 13. November 2019

Champions Hockey League am Mittwoch Mannheim verliert Achtelfinal-Hinspiel in Hradec Kralove mit 0:1

Durch ein spätes Tor verloren die Adler.
imago images/CTK Photo

Meister Mannheim hat am Mittwoch durch ein spätes Tor sein Achtelfinal-Hinspiel in Tschechien. Bei Mountfield HK unterlagen die Adler mit 0:1. Ales Jergl markierte vier Minuten vor Ende der Partie das goldene Tor für den Achten der Extraliga. Das Rückspiel findet am kommenden Dienstag in Mannheim statt.

Defensiv stark verbessert im Vergleich zu den letzten Auftritten in der DEL präsentierten sich die Adler in Hradec Kralove. Beide Teams scheuten allerdings auch das Risiko. Gute Torchancen blieben somit Mangelware. Zudem zeigten beide Torhüter Marek Mazanec und Johan Gustafsson eine starke Leistung. So sah es bis zur 56. Minute nach einem torlosen Hinspiel aus, ehe Ales Jergl einen schnellen Angriff mit einem Schuss durch die Beine von Gusfasson zum Siegtreffer für die Tschechen abschloss.

Das Spiel im Stenogramm (1 Einträge)

 

Anzeige
Anzeige

Anzeige

Kurznachrichtenticker

  • vor 9 Stunden
  • Manuel Neumann wechselt von DEL2-Aufsteiger EV Landshut zu Nord-Oberligist Füchse Duisburg. Der 33-jährige Verteidiger kam in dieser Saison auf 21 Einsätze für den EVL und gab dabei zwei Assists. Bereits von 2014 bis 2017 spielte der Linksschütze in Duisburg.
  • gestern
  • Die Adler Mannheim müssen die kommenden vier Wochen auf Nicolas Krämmer verzichten. Der Stürmer zog sich am Freitag beim Auswärtsspiel in Straubing eine Armverletzung zu. Der zuletzt formstarke 27-Jährige erzielte im bisherigen Saisonverlauf acht Tore und gab acht Vorlagen.
  • vor 2 Tagen
  • Die Bietigheim Steelers haben Angreifer Myles Fitzgerald mit einem Vertrag bis Saisonende ausgestattet. Dem 26-jährigen Kanadier gelangen in vier Tryout-Partien drei Treffer und zwei Vorlagen für den DEL2-Club. Zuvor hatte er bei seinem Intermezzo in Ravensburg fünf Punkte in fünf Spielen gesammelt.
  • vor 2 Tagen
  • Nico Sturm erzielte in der Nacht zum Samstag den 1:0-Siegtreffer für Iowa Wild gegen die Manitoba Moose um Leon Gawanke. Für den 24-jährigen Angreifer war es der zehnte Saisontreffer im 37. AHL-Spiel. Zudem sammelte er bis dato noch zwölf Assists.
  • vor 3 Tagen
  • Berlins Trainer Serge Aubin ist aufgrund eines Trauerfalls nach Kanada gereist. Bei den beiden DEL-Spielen am Wochenende werden die Eisbären von ihren Co-Trainern Craig Streu und Gerry Fleming gecoacht. Zudem wird Sportdirektor Stéphane Richer aus formellen Gründen ebenfalls mit an der Bande stehen.

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige
Anzeige