Anzeige
Anzeige
Mittwoch, 20. November 2019

Minor League Tobias Rieder in die AHL zum Flames-Farmteam Stockton Heat geschickt

Tobias Rieder

Foto: NHL Media

Tobias Rieder wurde von den Calgary Flames in die AHL zu den Stockton Heat geschickt. Der 26-jährige Stürmer lief in dieser Saison bisher in 17 von 24 Spielen für die Flames auf und erzielte dabei ein Tor und kam auf einen Plus/Minus-Wert von -7. Im September hatte er sich per Tryout für einen Ein-Jahres-Vertrag empfohlen. Für Rieder wurde Zac Rinaldo, ebenfalls erfolgreich im Tryout, in den NHL-Kader berufen.

Am 28. Oktober war Rieder auf die Waiverliste gesetzt worden, von der ihn allerdings kein anderes Team gezogen hatte. Rieder war damals im NHL-Kader verblieben und spielte bereits die nächste Partie am 30. Oktober erneut. Die Flames erhielten sich durch den Waivervorgang Flexibilität im Kader. Erst nach 30 Tagen oder zehn Spielen hätten ihn die Flames erneut auf die Waiverliste setzen müssen.

Rieder, der bisher inklusive Playoffs exakt 400 NHL-Spiele (56 Tore, 73 Vorlagen) erzielt hat, spielte zuletzt in der Saison 2014/15 in der AHL, damals bei den Portland Pirates, dem Farmteam seines ersten NHL-Clubs Arizona Coyotes. In der AHL kam er bisher 73-mal zum Einsatz, erzielte dabei 32 Tore und gab 21 Vorlagen.


Kurznachrichtenticker

  • vor 8 Stunden
  • Tim Miller und die Heilbronner Falken gehen getrennte Wege. Der Stürmer und der DEL2-Club haben sich auf eine Vertragsauflösung geeinigt. Der 33-jährige Amerikaner mit deutschem Pass war 2019 nach Heilbronn gewechselt und bestritt 66 Spiele für die Falken (elf Tore, 24 Assists, 217 Strafminuten).
  • gestern
  • Der EC Bad Nauheim (DEL2) muss lange auf seinen Kapitän Marc El-Sayed verzichten. Jüngste Untersuchungen haben den Verdacht bestätigt: Der Stürmer muss wegen einer Herzmuskelentzündung wahrscheinlich drei Monate pausieren.
  • gestern
  • Hiobsbotschaft für die Eispiraten Crimmitschau (DEL2): Für Stürmer Vincent Schlenker ist die Saison 2020/21 bereits vorzeitig beendet. Der 28-Jährige, welcher sich schon seit mehreren Wochen mit einer Unterkörperverletzung herumplagte, wird sich demnächst einer Operation unterziehen müssen.
  • gestern
  • Der Herner EV hat Verteidiger Thomas Gauch verpflichtet, der vergangene Saison verletzungsbedingt nur dreimal für Oberligist Krefeld zum Einsatz kam. Ob der 22-jährige bereits beim Heimspiel gegen die Hannover Scorpions auf dem Eis stehen wird, entscheidet sich erst am Spieltag.
  • vor 2 Tagen
  • Nächster Ausfall bei den Nürnberg Ice Tigers: Der Tabellenletzte der Südstaffel der PENNY DEL muss aufgrund einer Fußverletzung vier bis sechs Wochen lang auf Top-Verteidiger Tim Bender (25) verzichten. Angreifer Marcel Kurth (27) hingegen wird am Samstag in Schwenningen in das Lineup zurückkehren.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige