Anzeige
Anzeige
Donnerstag, 9. Januar 2020

Nürnberg verstärkt sich Thomas Sabo Ice Tigers holen Stürmer Jack Skille für den Rest der Saison

Der US-Amerikaner Jack Skille, hier noch im Trikot des KHL-Clubs Dinamo Minsk, spielt künftig in Nürnberg.

Foto: imago images/Newspix24

UPDATE. Die Thomas Sabo Ice Tigers haben sich im Kampf um ein Playoff-Ticket noch einmal verstärkt und einen weiteren Kontingentstürmer unter Vertrag genommen. Wie Eishockey NEWS bereits vorab berichtete, wird der US-Amerikaner Jack Skille zum Team stoßen und für den Rest der Saison in Nürnberg bleiben. Der 32-Jährige ist am Donnerstag in Nürnberg angekommen, soll am Wochenende aller Voraussicht aber noch nicht zum Einsatz kommen.

Der US-Amerikaner (1,85 Meter groß/95 Kilo schwer) war in dieser Spielzeit noch ohne Verein, verbrachte die Spielzeit 2018/19 allerdings in Europa und verbuchte da für Genf in der Schweiz in insgesamt 25 Spielen zehn Scorerpunkte. Skille gilt als robuster Außenstürmer, der in seiner langen Karriere  374 Spiele in der NHL absolviert hat.

„Jack Skille ist ein NHL-erfahrener Spieler, der uns nach einer kurzen Eingewöhnungszeit ganz sicher helfen wird. Er ist ein sehr guter Schlittschuhläufer, der in Überzahl und Unterzahl eingesetzt werden kann und bekannt dafür ist, ein absoluter Teamplayer zu sein“, sagte Nürnbergs Trainer Kurt Kleinendorst.


Anzeige
Anzeige

Anzeige

Kurznachrichtenticker

  • vor 16 Stunden
  • Trainer Franz Sturm wird seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag bei den EV Lindau Islanders nicht verlängern. Wie der Süd-Oberligist mitteilte, will sich der 57-jährige Österreicher aus persönlichen Gründen verändern. Sturm ist seit Oktober 2019 Trainer des EVL.
  • vor 18 Stunden
  • Angreifer Igor Bacek hat seinen Vertrag bei den Hannover Indians um ein Jahr verlängert und geht damit in seine vierte Saison für den Nord-Oberligisten. In der Spielzeit 2019/20 kam der 34-jährige Deutsch-Slowake bisher zu 33 Einsätzen (zwölf Tore, 24 Assists) für die Niedersachsen.
  • gestern
  • Marcel Weise von den TecArt Black Dragons Erfurt (Oberliga Nord) wird nach der Saison seine aktive Karriere beenden. Der gebürtige Erfurter bestritt über 500 Partien für seinen Heimatverein. In der laufenden Spielzeit kommt der 34-jährige Angreifer bis dato zu 39 Einsätzen (zwei Tore, elf Assists).
  • vor 2 Tagen
  • Philip Kuschel (Lausitzer Füchse) wurde am 16.02.2020 vom Hauptschiedsrichter wegen eines Checks gegen das Knie mit einer großen plus Spieldauerdisziplinarstrafe belegt. Der Disziplinarausschuss hält die Sperre von einem Spiel in Verbindung mit einer Geldstrafe für angemessen.
  • vor 3 Tagen
  • Die Schwenninger und Ilpo Kauhanen beenden die Zusammenarbeit zum Saisonende. Kauhanen war fünf Jahre Torwarttrainer bei den Wild Wings.
  • [mehr]

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige
Anzeige