Anzeige
Anzeige
Montag, 13. Januar 2020

Nur 16 Gegentore in acht Spielen Torhüter Felix Bick vom EC Bad Nauheim ist der Spieler des Monats Dezember in der DEL2

Felix Bick gehört erneut zu den besten Torhütern der DEL2.
Foto: Hübner

Felix Bick ist der Spieler des Monats Dezember in der DEL2. Dies ergab die Auswertung von Eishockey NEWS und der DEL2 in Zusammenarbeit mit Schmuckhersteller Thomas Sabo. Der Torhüter des EC Bad Nauheim setzte sich in der Wahl gegen Jordan Knackstedt (Dresden), Roope Ranta (Frankfurt), Guillaume Leclerc (Bietigheim) und Dominik Bohac (Landshut) durch. Neben der Fan-Umfrage auf www.eishockeynews.de stimmten Verantwortliche der Clubs, DEL2-Geschäftsführer René Rudorisch und ein Vertreter der Eishockey NEWS ab. Bick beerbet damit Jan Dalgic vom ESV Kaufbeuren der die Wahl im November für sich entschied. Die komplette Auswertung der Wahl finden Sie in unserer aktuellen Print-Ausgabe, die ab Dienstag am Kiosk erhältlich ist.

Felix Bick ist Wiederholungstäter. Im September 2017 hatte der Torwart die Wahl zum DEL2-Spieler des Monats gewonnen, im Dezember 2018 ebenso. Zudem wurde der 27-Jährige als Keeper des Jahres 18/19 ausgezeichnet. Routine also? Keineswegs! „Ich freue mich über diese Wahl genauso wie über meine erste. Da steckt sehr viel Arbeit dahinter. Und letztlich ist’s auch die Anerkennung für die Leistungen der Vorderleute“, sagt Bick. Er ist aktuell die Lebensversicherung des EC Bad Nauheim. In acht Spielen im Dezember kassierte er lediglich 16 Gegentore. Seit dem zwölften Spieltag finden sich die Roten Teufel unter den Top Sechs, spielen die beste Hauptrunde seit 2004. „Entscheidend ist aber, wo wir nach dem letzten Spieltag sind und ob wir unsere Ziele erreicht haben“, sagt Bick, dessen Darbietungen gerade jetzt, da die Roten Teufel offensiv zu den ungefährlichsten Mannschaften der Liga zählen, umso größere Bedeutung haben. „Ich fühle mich wohl und gut. Und ich bin froh, dass ich meine Leistung derzeit konstant abrufen kann“, sagt der gebürtige Villinger.

Mit seinen Leistungen hat Bick auf sich aufmerksam gemacht. 30 DEL-Spiele für Düsseldorf stehen in seiner Vita. Ob bald weitere folgen? „Jetzt geht es um den EC Bad Nauheim und eine erfolgreiche Saison. Ich habe aber immer gesagt, dass ich in die DEL2 gehe, um bereit zu sein, wenn zum richtigen Zeitpunkt das richtige Angebot kommt.“

Michael Nickolaus/Tim Heß


Anzeige
Anzeige

Anzeige

Kurznachrichtenticker

  • gestern
  • U20-Nationalspieler Nino Kinder – zuletzt für die Winnipeg Ice in der WHL (21 Scorer-Punkte in 49 Spielen) aktiv – kehrt zu den Eisbären Berlin zurück. Der 19-Jährige hat nach Clubangaben einen Vertrag über mehrere Jahre unterschrieben.
  • vor 2 Tagen
  • Die Bayreuth Tigers aus der DEL2 haben die Verpflichtung von Verteidiger Lubor Pokovic bestätigt. Der Deutsch-Slowake kommt von Süd-Oberligist ECDC Memmingen und sammelte in der abgelaufenen Saison in 39 Spielen 13 Punkte (ein Tor, zwölf Vorlagen).
  • vor 3 Tagen
  • Die Ice Tigers aus Nürnberg (DEL) haben die Verpflichtung von Timo Walther (22) bestätigt. Der ehemalige U20-Nationalstürmer war in den vergangenen drei Spielzeiten für die Dresdner Eislöwen in der DEL2 aktiv und verzeichnete dort bei insgesamt 164 Einsätzen 63 Scorer-Punkte (27 Tore, 36 Assists).
  • vor 6 Tagen
  • Die Straubing Tigers haben den Vertrag mit Verteidiger Maximilian Gläßl verlängert. Der 23-Jährige steht seit Sommer 2018 für die Tigers auf dem Eis und bestritt bis dato 69 DEL-Spiele. Darüber hinaus wird Marco Baßler ab der kommenden Saison fest zum Straubinger DEL-Kader gehören.
  • vor 7 Tagen
  • Trauer um Jack Bowkus: Der ehemalige Angreifer ist am Samstagabend mit nur 53 Jahren einem Krebsleiden erlegen. In Deutschland war Bowkus als Spieler für Amberg, Bad Wörishofen und Ulm/Neu-Ulm aktiv. In den vergangenen Jahren arbeitete der US-Amerikaner in seiner Heimat als Jugendtrainer.

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige
Anzeige