Anzeige
Anzeige
Dienstag, 14. Januar 2020

Tryout-Vertrag Von Ravensburg nach Bietigheim: Steelers wollen mit Myles Fitzgerald „Offensive stärken“

Myles Fitzgerald erhält bei den Bietigheim Steelers einen Tryout-Vertrag.

Foto: Bietigheim Steelers/Jonza

Myles Fitzgerald ist zum Tryout bei den Bietigheim Steelers. Der 26-jährige Kanadier weilte von Weinachten bis zur vergangenen Woche bereits ebenfalls testweise bei Ligakonkurrent Ravensburg Towerstars und erzielte dort in den fünf Partien zwei Treffer und legte drei weitere vor. Ravensburg hatte den Vertrag aber nicht verlängert, weil sie auf der Suche nach einem Mittelstürmer waren und den nun mittlerweile in Jared Gomes (Bad Nauheim) gefunden haben.

Zuvor spielte Fitzgerald beim ungarischen EBEL-Vertreter Ferencvárosi TC und kam in der aktuellen Saison auf 13 Tore und sieben Vorlagen in 17 Spielen. In der Vorsaison erzielte er elf Tore und gab 22 Vorlagen in 24 Einsätze. „Mit Myles wollen wir unsere Offensive stärken“, sagte Geschäftsführer Volker Schoch. „Er hat gezeigt, dass er punkten kann und er ist motiviert sowie bereit das Team zu unterstützen.“

Fitzgerald ist der fünfte Kontingentspieler im Team, Coach Marc St-Jean hat nun die Möglichkeit zu rotieren. Bietigheim hat acht der letzten zehn Spiele verloren und ist zuletzt auf den zehnten Tabellenplatz in der DEL2 zurückgefallen.


Anzeige
Anzeige

Anzeige

Kurznachrichtenticker

  • vor 10 Stunden
  • Die Tilburg Trappers haben Angreifer Raymond van der Schuit unter Vertrag genommen. Der 25-jährige niederländische Nationalspieler kommt von den Nijmegen Devils aus der BeNeLiga zum Tabellenführer der Oberliga Nord.
  • vor 11 Stunden
  • Robby Hein hat seinen Vertrag bei den Hannover Indians bis zum Ende der Saison 2020/21 verlängert. Der momentan verletzte Angreifer steht bereits seit 2015 durchgängig für den Nord-Oberligisten auf dem Eis.
  • vor 11 Stunden
  • Das DEL-Spiel zwischen den Eisbären Berlin und den Adler Mannheim am 16.02.2020 wird bereits um 13.15 Uhr stattfinden (statt 14:00 Uhr). Grund für die Vorverlegung ist das Pokalfinale der Basketball-Bundesliga zwischen Alba Berlin und den Baskets aus Oldenburg (20:30 Uhr).
  • vor 14 Stunden
  • Die deutsche U19-Nationalmannschaft bestreitet vom 4. bis 8. Februar 2020 ein 5-Nationen-Turnier in Berlin. Im Wellblechpalast misst sich die DEB-Auswahl, die von U20-Bundestrainer Tobias Abstreiter betreut wird, mit Finnland, der Schweiz, Schweden und Tschechien.
  • vor 18 Stunden
  • Der EC Peiting (Oberliga Süd) muss voraussichtlich für weitere fünf Wochen auf seinen teaminternen Top-Scorer Nardo Nagtzaam verzichten. Der 29-jährige Niederländer, der in 28 Partien 14 Treffer erzielte und 35 Assists lieferte, laboriert an einer nicht näher genannten Unterkörperverletzung.

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige
Anzeige