Anzeige
Montag, 3. Februar 2020

Gesucht: Der Top-Star Wer wird DEL-Spieler des Monats Januar?

Bremerhavens Jan Urbas erzielte sieben Tore und gab sechs Vorlagen in neun Spielen.

Foto: City-Press

Eishockey NEWS und die DEL suchen in Zusammenarbeit mit Thomas Sabo den Spieler des Monats Januar und damit den Nachfolger von Maury Edwards vom ERC Ingolstadt, der den Titel im Dezember 2019 gewann. Aus den von den NEWS-Mitarbeitern bestimmten Top-Spielern hat die Redaktion fünf Akteure ausgesucht.

Die Abstimmung läuft bis Freitag, den 7. Februar, um 12 Uhr. Auch die Stimme der Fans hat neben den Stimmen der Journalisten und Experten anteilsmäßig Auswirkungen auf das Endresultat. Die komplette Auswertung finden Sie in einer der nächsten Ausgaben von Eishockey NEWS.


Maximilian Kammerer (Düsseldorf): Der Angreifer ist der Mann für die wichtigen Tore. Sieben sieben Game Winner sind Ligaspitze. Traf im Januar in neun Spielen fünfmal und legte drei Treffer auf.

Marcel Noebels (Berlin): Ein deutscher Nationalspieler als Top-Scorer der DEL hat Seltenheitswert. Der Eisbären-Stürmer könnte es schaffen. Fünf Tore und sieben Vorlagen in neun Spielen.

Jan Urbas (Bremerhaven): Der nächste überragende Monat des Sturmführers der Pinguins. Sieben Tore und sechs Vorlagen in neun Spielen. Schon jetzt persönlichen Punkterekord eingestellt.

Borna Rendulic (Mannheim): 2020 ist anscheinend das Jahr des Kroaten. Punktete im Januar in jedem von Mannheims neun Partien. Erzielte sechs Tore und bereitete ebenso viele vor.

Olivier Roy (Augsburg): Hielt die Panther mit einer Fangquote von 93,9 Prozent, einem Gegentorschnitt von 2,16 und einem Shutout trotz Offensivflaute auf einem Playoff-Rang.

Wer wird Spieler des Monats Januar?

 

Anzeige
Anzeige

Notizen

  • gestern
  • Die Füchse Duisburg (Oberliga Nord) haben Torhüter Linus Schwarte mit einer Förderlizenz ausgestattet. Der 22-Jährige kann so auch für die Ratinger Ice Aliens spielen.
  • gestern
  • Angreifer Tyler Sheehy (zuletzt bei den Straubing Tigers) wechselt zum slowakischen Erstligist HKM Zvolen.
  • vor 2 Tagen
  • Sebastian Becker wird nach Esbjörn Hofverberg der zweite Assistenztrainer von Head Coach Jussi Tuores bei den Eispiraten Crimmitschau in der DEL2. Zuletzt arbeitete der 33-Jährige als Nachwuchstrainer beim EHC Klostersee.
  • vor 3 Tagen
  • Die Frauen der U16- und U18-Frauen-Nationalmannschaften eröffnen die DEB-Eishockeysaison 2024/25 in Füssen. Von Mittwoch (10. Juli) bis Sonntag (14. Juli) treffen sich beide Teams zu ihren Sommerlehrgängen. Der Lehrgang beider Teams endet am Sonntag mit einem Spiel der beiden Teams gegeneinander.
  • vor 4 Tagen
  • Das Trainerduo bei den onesto Tigers Bayreuth steht. Der Schwede Morgan Persson wird zukünfig als Co-Trainer neben Larry Suarez hinter der Bande des Süd-Oberligisten agieren. Der 49-jährige war bereits u.a. als Head- und Assistant Coach in Schweden, Dänemark oder Frankreich aktiv.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.