Anzeige
Anzeige
Freitag, 14. Februar 2020

Nach Herzvorfall bei NHL-Spiel Erfolgreicher Eingriff: Verteidiger Jay Bouwmeester von den St. Louis Blues erhält implantierbaren Kardioverter-Defibrillator

Jay Bouwmeester hat einen implantierbaren Kardioverter-Defibrillator eingesetzt bekommen.
Foto: imago images/Icon Sportswire/Matt Cohen

UPDATE. Der in der Nacht zum Mittwoch beim NHL-Spiel zwischen den Anaheim Ducks und den St.Louis Blues zusammengebrochene Blues-Verteidiger Jay Bouwmeester (Eishockey NEWS berichtete) hat einen implantierbaren Kardioverter-Defibrillator eingesetzt bekommen. Wie St. Louis' General Manager Doug Armstrong am Freitag mitteilte, sei der Eingriff, durch den der normale Herzrhythmus wiederhergestellt wird, erfolgreich verlaufen.

„Jay Bouwmeester geht es im UC Irvine Medical Center in Anaheim sehr gut. Er unterzieht sich einer Reihe von Tests, um festzustellen, wie und warum das passiert ist“, hatte Armstrong zuvor am Mittwoch erklärt. Laut dem GM reagierte Bouwmeester zunächst nicht mehr, nachdem er im ersten Drittel des Spiels am Dienstagabend auf der Bank zusammengebrochen war. Das medizinische Personal im Honda Center verwendete einen Defibrillator, um Bouwmeester wiederzubeleben. „Jay wurde sofort wieder wach und wurde direkt ins Krankenhaus gebracht", so Armstrong weiter.

Während der 36-jährige Bouwmeester auf die Verletztenliste gesetzt wurde, traten seine Teamkollegen in der Nacht zum Freitag bei den Vegas Golden Knights (5:6 nach Verlängerung) nur zwei Tage nach dem Schreckmoment bereits wieder zu einer NHL-Partie an. Das abgebrochene Spiel gegen Anaheim wird nachgeholt. Der neue Termin steht bis dato noch nicht fest.


Anzeige
Anzeige

Anzeige

Kurznachrichtenticker

  • vor 2 Stunden
  • Verteidiger Niklas Heyer (19) wechselt fix von DEL2-Club EC Bad Nauheim zum Herner EV in die Oberliga Nord. Er stammt aus dem Kölner Nachwuchsbereich, absolvierte für den HEV bereits 2019/20 zwölf Einsätze (ein Tor, eine Vorlage) und stand außerdem für Bad Nauheim und die U20 des KEC auf dem Eis.
  • vor 4 Stunden
  • Die RheinEnergie AG wird auch 2020/21 als Haupt- und Trikotsponsor der Kölner Haie fungieren. Bereits seit 1999 läuft die Zusammenarbeit des DEL-Clubs mit dem Energieversorgungsunternehmen.
  • vor 6 Stunden
  • Roger Rönnberg (48) hat seinen Vertrag beim amtierenden Champion der Champions Hockey League, Frölunda Göteborg, bis 2025 verlängert. Der Schwede ist schon seit 2013 Head Coach beim schwedischen Spitzenclub, der in dieser Zeit viermal den CHL-Titel und zweimal die schwedische Meisterschaft feierte.
  • vor 7 Stunden
  • Die DEL2 bietet ab sofort pro Tag einen Unternehmens-Post auf ihren bekannten Social-Media-Kanälen an – und das komplett kostenfrei. Das Angebot gilt für alle Unternehmen mit Firmensitz oder Hauptbetätigungsfeld in Deutschland sowie Partnern der DEL2-Clubs.
  • [mehr]
  • vor 8 Stunden
  • Stürmer Dimitri Litesov wechselt von den Starbulls Rosenheim ligaintern zu den Höchstadt Alligators. Der 30-Jährige erzielte vergangene Saison in 47 Spielen neun Tore und gab acht Vorlagen.

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige
Anzeige