Anzeige
Anzeige
Freitag, 30. Oktober 2020

Nach Vereinbarung mit Hauptsponsor Nürnberg Ice Tigers nehmen auch im Falle einer „Geistersaison" an der Spielzeit 2020/21 der PENNY DEL teil

Ice-Tigers-Geschäftsführer Wolfgang Gastner (45)
Foto: imago images/Eibner-Pressefoto/Thomas Hahn

Die Nürnberg Ice Tigers werden auch im Falle einer Saison ohne Zuschauer an der Spielzeit 2020/21 der PENNY DEL teilnehmen. Dies teilten die Franken, die nicht zum Teilnehmerfeld des am 11. November beginnenden MagentaSport Cups gehören, am Freitagnachmittag mit. Hintergrund ist eine neue Vereinbarung mit Hauptsponsor NCP, welche den Ice Tigers nach eigenen Angaben die nötige Planungssicherheit auch bei einer möglichen kompletten „Geistersaison“ bietet und am Donnerstag zwischen NCP-Firmengründer Peter Söll und Nürnbergs Geschäftsführer Wolfgang Gastner unterzeichnet wurde. Der Start in die Saisonvorbereitung mit der gesamten Mannschaft ist aktuell für den 1. Dezember geplant.

„Dass wir heute die Zusage zur Teilnahme an der neuen Saison geben können, ist das Resultat eines riesigen Kraftakts aller Partner, Mitarbeiter und unserer Mannschaft in den vergangenen Monaten. Sie alle haben einen ganz wichtigen Teil beigetragen, sei es durch zusätzliches Engagement bei den Partnern oder zusätzliche Gehaltsverzichte bei den Spielern und Mitarbeitern“, zeigt sich Gastner erleichtert. „Ein ganz besonderer Dank gilt unserem Hauptsponsor NCP, ohne dessen herausragendes Engagement es niemals funktioniert hätte. Viele Sponsorenverträge sind abhängig von Zuschauern in der Halle. Deswegen freut es mich umso mehr, dass unsere Partner auch im Falle von Geisterspielen an unserer Seite stehen.“


Notizen

  • vor 2 Stunden
  • Der neue Assistenztrainer der Augsburger Panther heißt Thomas Dolak (Eishockey NEWS berichtete in Print vorab). Dolak war zuletzt Cheftrainer der Düsseldorfer EG, nun verstärkt er das Trainerteam der Fuggerstädter um Ted Dent, Dennis Endras und Simon Sengele.
  • vor 5 Stunden
  • Die Tölzer Löwen (Oberliga Süd) kooperieren künftig mit dem EHC Klostersee (Bayernliga). Der junge Tölzer Schlussmann Joshua Baron (21) erhält dabei eine Förderlizenz und soll als Nummer eins in Grafing Spielpraxis sammeln.
  • vor 2 Tagen
  • Als erster Club in der PENNY DEL werden die Eisbären Berlin künftig Spiele mit einem 360°-LED-Bandensystem bestreiten. Ab der kommenden Spielzeit 2024/25 wird die Uber Arena mit rundumlaufenden LED-Banden ausgestattet.
  • vor 2 Tagen
  • Sebastian Jones ist neuer Bundestrainer der deutschen U18-Frauen-Nationalmannschaft. Der ehemalige Profi (u. a. für die Kassel Huskies und Iserlohn Roosters aktiv) wird das Team erstmals im kommenden Juli beim Lehrgang in Füssen betreuen.
  • vor 3 Tagen
  • Der US-amerikanische Routinier Andrew Rowe (zuletzt ERC Ingolstadt/PENNY DEL) wechselt zum EC Red Bull Salzburg in die ICE Hockey League.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige