Anzeige
Anzeige
Mittwoch, 30. Dezember 2020

Spielausfall in der Oberliga Süd EV Füssen sagt Partie gegen Lindau eine Stunde vor Spielbeginn ab – DEB wertet Partie für Lindau

Symbolbild: imago images/ Eibner

Update. Der Deutsche Eishockey-Bund (DEB) hat am Sylvester-Tag die am Mittwochabend sehr kurzfristig abgesagte Oberliga-Begegnung zwischen dem EV Füssen und dem EV Lindau Islanders für die Lindauer Mannschaft gewertet. Das weniger als eine Stunde vor geplantem Beginn abgesagte Spiel geht mit 5:0 Toren und drei Punkten für das Team vom Bodensee in die Wertung ein, für die Füssener mit null Punkten und 0:5 Toren. Die Wertung erfolgte laut Verbernd gemäß DEB-Spielordnung Artikel 24, Ziffer 1 in Verbindung mit Arttikel 24, Ziff. 5. Der EV Füssen hatte bereits vor der Entscheidung signalisiert, dass der Verein die Spielwertung akzeptieren werde.

Die Füssener hatten angeführt, dass ihre Mannschaft sich nicht dem Risiko einer Ansteckung mit dem Coronavirus und der daraus resultierenden Quarantäne-Anordnung aussetzen wollte, da der EV Lindau am vergangenen Samstag beim EC Peiting zu Gast war, der am Dienstag einen Covid-19-Verdachtsfall gemeldet hatte.

Der DEB sah allerdings nach Bewertung und Prüfung der aktuellen Lage gemeinsam mit der medizinischen Abteilung keinen Grund für eine vorzeitige Spielabsage. Die Partie hätte nach Verbandsangaben aus medizinischer Sicht durchgeführt werden können und daher war diese Wertung unausweichlich.


Kurznachrichtenticker

  • vor 7 Stunden
  • Einen Tag nachdem ihn der ESV Kaufbeuren als Abgang vermeldete, wurde Max Lukes als Neuzugang beim ECDC Memmingen aus der Oberliga Süd vorgestellt. Für Kaufbeuren bestritt der 26-jährige Angreifer in der Saison 2020/21 45 DEL2-Spiele, in denen er sechs Treffer erzielte und sieben Assists sammelte.
  • vor 7 Stunden
  • Sergei Stas hat seinen Vertrag bei den Saale Bulls Halle verlängert. Der 29-jährige Angreifer geht damit in seine dritte Saison für den Nord-Oberligisten. Bisher absolvierte der ehemalige DEL-Spieler für Halle 83 Oberligaspiele (26 Tore, 56 Assists).
  • vor 10 Stunden
  • Die Starbulls Rosenheim aus der Oberliga Süd haben die Rückkehr von Manuel Edfelder nun auch offiziell bestätigt. Der 25-jährige Allrounder trug in den jüngsten vier Spielzeiten das Trikot der Tölzer Löwen und verzeichnete dort in der aktuellen Saison bei insgesamt 46 DEL2-Einsätzen 22 Punkte.
  • vor 10 Stunden
  • Stürmer Tom Knobloch (22) und Verteidiger Bruno Riedl (18) werden auch in der DEL2-Saison 2021/2022 das Trikot der Dresdner Eislöwen (DEL2) tragen. Beide haben ihren Vertrag bei den Blau-Weißen um eine weitere Spielzeit verlängert.
  • vor 13 Stunden
  • Christoph Körner hat seinen Vertrag beim EC Bad Nauheim verlängert. Der 23-jährige Angreifer bestritt in der Saison 2020/21 47 DEL2-Spiele für die Roten Teufel. Dabei erzielte er 17 Treffer und lieferte zwölf Assists.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige