Anzeige
Anzeige
Dienstag, 19. Januar 2021

Fördervertrag bis 2022 Juniorennationalspieler Schumacher wechselt von Heilbronn nach Bayreuth

Foto: Alex Vögel

DEL2-Club Bayreuth hat Junioren-Nationalspieler Jan-Luca Schumacher unter Vertrag genommen. In der aktuellen Spielzeit stand Schumacher bisher in Heilbronn unter Vertrag und absolvierte, bevor er zur U20-Weltmeisterschaft in Kanada aufbrach, sechs Partien, in denen ihm zwei Punkte gelangen.

In Essen geboren, erhielt Schumacher seine Eishockey-Ausbildung zunächst in Krefeld, bevor 2017 der Schritt in die Kaderschmiede der Jungadler Mannheim folgte, wo er in drei Spielzeiten zwei Mal mit dem Team die DNL-Meisterschaft gewinnen konnte. Ebenfalls zwei Mal in Folge erzielte Schumacher die meisten Punkte in seinem Team. Im vergangenen Jahr, in welchem er auch erste Einsätze in der DEL2 bei den Heilbronner Falken erhielt (acht Spiele, vier Vorlagen), war Schumacher Top-Scorer der DNL.

„Jan ist ein cleverer und smarter Spieler, der seinen Kopf einsetzt. Wir freuen uns, mit ihm einem weiteren jungen Talent die Chance geben zu können, sich Eiszeit erarbeiten zu können und sich in der Liga zu beweisen“, beschreibt Coach Petri Kujala den Neuzugang, der in Bayreuth einen Fördervertrag bis 2021/22 unterschrieben hat.


Kurznachrichtenticker

  • vor 3 Stunden
  • Verteidiger Lubos Velebny (39) wird auch in der kommenden Spielzeit das Trikot des EV Füssen in der Oberliga Süd tragen. Zwei Spielzeiten (66 Spiele, sechs Tore, 22 Vorlagen) verteidigte Quirin Stocker für die Allgäuer, nun trennen sich die Wege wieder.
  • vor 4 Stunden
  • Torhüter Andreas Mechel und Kontingentangreifer Curtis Leinweber haben ihre Verträge verlängert und spielen auch im nächsten Jahr für die Starbulls Rosenheim (Oberliga Süd). Stürmer Sebastian Stanik (19) hingegen verlässt das Eishockeyteam von der Mangfall.
  • vor 6 Stunden
  • Die Bayreuth Tigers nehmen Verteidiger Garret Pruden (zuletzt ERC Ingolstadt/PENNY DEL) unter Vertrag. Der 22-Jährige kam in 26 Einsätzen für die Panther 2020/21 auf eine Vorlage. In sieben Spielen für Rosenheim (OL) sammelte er fünf Assists.
  • vor 10 Stunden
  • Die Blue Devils Weiden haben den Vertrag mit Verteidiger Dominik Müller (28) verlängert. Der gebürtige Tscheche mit deutschem Pass wechselte im Sommer 2020 innerhalb der Oberliga Süd aus Selb nach Weiden und verzeichnete in der aktuellen Saison 2020/21 bei 28 Punktspieleinsätzen 20 Assists.
  • vor 10 Stunden
  • Kapitän Michel Ackers (29) hat seinen Vertrag bei Nord-Oberligist Herner EV um zwei Jahre verlängert. Der Verteidiger hat mittlerweile mehr als 300 Partien im HEV-Trikot bestritten und verzeichnete in der aktuellen Saison 2020/21 bei insgesamt 50 Einsätzen 41 Scorer-Punkte (acht Tore, 33 Assists).
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige