Anzeige
Anzeige
Samstag, 29. Mai 2021

Nach Absage Tschechiens DEB bestätigt Bewerbung für U18-Weltmeisterschaft 2022 – Mitbewerber ist Belarus, Entscheidung fällt bereits nächste Woche

Yannick Proske bejubelt während des U18-Turniers in Frisco mit Sebastian Cimmerman und Robin van Calster ein Tor gegen Tschechien.

Foto Chris Tanouye/HHOF-IIHF Images

Der Deutsche Eishockey-Bund (DEB) hat am Samstagnachmittag die Bewerbung für die Austragung der U18-Weltmeisterschaft im Jahr 2022 bestätigt (Eishockey NEWS berichtete in der aktuellen Printausgabe). „Eine Entscheidung soll bereits nächste Woche beim IIHF-Kongress fallen“, sagte DEB-Präsident Franz Reindl.

Nach der unerwarteten Absage von Organisator Tschechien habe sich „die große Gelegenheit für uns“ ergeben, „dieses Top-Nachwuchsevent 2022 nach Deutschland zu holen.“ Mitbewerber ist Belarus. Das DEB-Präsidium habe sich nach Rücksprache mit dem Bundesministerium des Innern (BMI) und dem Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) zur Bewerbung entschlossen.

Allerdings gebe es noch keine konkreten Orte, an denen das Turnier stattfinden könnte. „Die Ausschreibung und Rücksprache mit den Clubs und potentiellen Austragungsstätten läuft bereits auf Hochtouren.“ Für das U18-Turnier, das in der Regel von Mitte bis Ende April stattfindet, sind zwei Spielorte vorgesehen.

2011 fand die WM in Crimmitschau und Dresden statt. Damals holte die USA den Titel. Deutschland hatte beim Turnier 2021 (in Frisco/USA) mit vier Niederlagen aus vier Spielen den letzten Platz in Gruppe B belegt. Der Abstieg war wegen der Corona-Pandemie ausgesetzt worden.

Michael Bauer


Kurznachrichtenticker

  • vor 8 Stunden
  • Emil Lessard-Aydin hat seinen Vertrag beim Herforder EV (Oberliga Nord). Der 21-jährige Angreifer, der in der vergangenen Saison in 42 Partien sieben Treffer erzielte sowie fünf Assists sammelte, kehrt aus persönlichen Gründen nach Kanada zurück.
  • vor 10 Stunden
  • Die deutsche Para-Eishockey-Nationalmannschaft hat am Samstag auch das zweite Spiel bei der B-WM in Schweden gewonnen. Gegen die Gastgeber gab es einen 3:1-Erfolg. Die Tore erzielten im zweiten Drittel Bas Disveld, Bernhard Hering und Ingo Kuhli-Lauenstein.
  • vor 23 Stunden
  • Aufgrund zahlreicher kranker sowie verletzter Spieler im Team der EG Diez-Limburg (Oberliga Nord) wurde das für Sonntag geplante Testspiel der Rockets bei den Höchstadt Alligators (Oberliga Süd) kurzfristig abgesagt.
  • gestern
  • Die deutsche Para-Eishockey-Nationalmannschaft gewann zum Auftakt der B-WM in Schweden gegen die Auswahl Japans mit 7:0.
  • gestern
  • Nationalstürmer Dominik Kahun (26) hat am Freitagabend beim 8:1-Heimerfolg über Langnau seine ersten beiden Saisontreffer für den SC Bern in der Schweizer National League erzielt. Es war nach zuvor vier Niederlagen der erste Dreier für die Mutzen.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige