Anzeige
Anzeige
Freitag, 11. Juni 2021

1,06 Punkte pro Spiel Option gezogen: Brad McClure bleibt bei den Augsburger Panthern

Brad McClure bleibt bei den Augsburger Panthern.

Foto: imago images/osnapix

Die Augsburger Panther haben ihre clubseitige Vertragsoption bei Brad McClure gezogen. Damit hat sich der Vertrag des Angreifers beim PENNY DEL-Club für die Saison 2021/22 verlängert. Das gab der Club am Freitagmittag bekannt

McClure wechselte Anfang März von den Florida Everblades aus der ECHL erstmalig in seiner Laufbahn nach Europa und erhielt in Augsburg zunächst einen Vertrag für zwei Monate. Aufgrund vieler Verletzungen im Pantherteam bekam der 27-jährige Kanadier zu diesem Zeitpunkt die Chance, sich in der Deutschen Eishockey Liga zu beweisen. Dies gelang ihm. Er kam auf neun Tore und neun Vorlagen in 17 Spielen. 1,06 Scorerpunkte pro Spiel waren der Bestwert im gesamten Team. Zudem hatte zum Saisonende lediglich Wade Bergman mannschaftsintern eine bessere Plus-Minus-Bilanz als der Rechtsschütze aufzuweisen.

„Ich habe hier in Augsburg eine große Karrierechance erhalten, für die ich extrem dankbar bin“, sagt McClure. „Ich möchte das Vertrauen der Verantwortlichen weiter mit guten Leistungen zurückzahlen. Noch dazu haben mir meine Teamkollegen viel von unseren Fans erzählt. Ich hoffe sehr, dass wir Geisterspiele hinter uns lassen können und ich diese Eindrücke in der neuen Saison auch endlich selber sammeln darf.“


Kurznachrichtenticker

  • vor 11 Stunden
  • Emil Lessard-Aydin hat seinen Vertrag beim Herforder EV (Oberliga Nord). Der 21-jährige Angreifer, der in der vergangenen Saison in 42 Partien sieben Treffer erzielte sowie fünf Assists sammelte, kehrt aus persönlichen Gründen nach Kanada zurück.
  • vor 13 Stunden
  • Die deutsche Para-Eishockey-Nationalmannschaft hat am Samstag auch das zweite Spiel bei der B-WM in Schweden gewonnen. Gegen die Gastgeber gab es einen 3:1-Erfolg. Die Tore erzielten im zweiten Drittel Bas Disveld, Bernhard Hering und Ingo Kuhli-Lauenstein.
  • gestern
  • Aufgrund zahlreicher kranker sowie verletzter Spieler im Team der EG Diez-Limburg (Oberliga Nord) wurde das für Sonntag geplante Testspiel der Rockets bei den Höchstadt Alligators (Oberliga Süd) kurzfristig abgesagt.
  • gestern
  • Die deutsche Para-Eishockey-Nationalmannschaft gewann zum Auftakt der B-WM in Schweden gegen die Auswahl Japans mit 7:0.
  • gestern
  • Nationalstürmer Dominik Kahun (26) hat am Freitagabend beim 8:1-Heimerfolg über Langnau seine ersten beiden Saisontreffer für den SC Bern in der Schweizer National League erzielt. Es war nach zuvor vier Niederlagen der erste Dreier für die Mutzen.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige