Anzeige
Anzeige
Freitag, 18. Juni 2021

Personalien aus den Oberligen Zweitbester Scorpions-Scorer: Herne verpflichtet Finnen Wilenius – Bruns bleibt in Hamburg – Krüger verlässt Herford

Tobias Bruns (rechts) stürmt weiter für die Crocodiles Hamburg.
Foto: IMAGO / Lobeca

Der Herner EV hat nach der Verpflichtung von Verteidiger Sebastian Moberg auch die zweite Kontingentstelle für die Saison 2021/22 mit einem Finnen besetzt: Stürmer Tomi Wilenius, im letzten Jahr für den Nord-Meister Hannover Scorpions aktiv, wechselt an den Gysenberg. Für die Scorpions kam der 28-Jährige in 55 Partien, inklusive der Playoffs, auf 41 Tore und 44 Vorlagen. „Er ist schnell, hat einen guten Zug zum Tor und verfügt über einen brutalen Handgelenksschuss“, so HEV-Cheftrainer Danny Albrecht über den Neuzugang, und weiter: „Tomi tritt bei uns in die großen Fußstapfen von Patrick Asselin. Wir sind uns absolut sicher, dass er diese ausfüllen wird und seine ganz eigene Geschichte in Herne schreibt.“

Zwei Personalien vermeldeten am Freitagmorgen die Crocodiles Hamburg: Verteidiger Tom Kübler wird seine Eishockey-Karriere mit nur 21 Jahren in diesem Sommer beenden. Der gebürtige Augsburger kam zur Saison 2018/19 aus El Paso zu den Crocodiles. In 102 Oberliga-Spielen sammelte der VWL-Student drei Tore und zwölf Vorlagen. „Ich befinde mich auf der Zielgeraden meines Studiums und möchte jetzt meinen Fokus auf einen guten Abschluss setzen", so der junge Verteidiger über seine Entscheidung.

Tobias Bruns hat seinen Vertrag bei den Crocodiles unterdessen um eine Saison verlängert. Der gebürtige Hamburger geht damit in die zehnte Oberliga-Saison für die Hamburger. In 367 Spielen im Dress der Krokodile sammelte der Stürmer, der gleichzeitig auch als Pressesprecher des Clubs arbeitet, 253 Scorer-Punkte.
„Ich kann bei den Crocos Beruf und Leidenschaft verbinden, das ist nicht vielen vergönnt", so der 31-Jährige zu seinem Verbleib.

Ebenfalls mit zwei Personalmeldungen warteten die Tilburg Trappers auf: Torhüter Ian Meierdres und Stürmer Bartek Bison sind auch 2021/22 Teil des niederländischen Teams in der Oberliga Nord. Bison (23) verbuchte in 23 Hauptrundenspielen 2020/21 sechs Tore und elf Vorlagen für die Trappers. Torhüter Meierdres (32) ist seit Jahren der große Rückhalt der Tilburger und feierte diverse Meisterschaften mit seinem Club.
 


Auch der Kader der Passau Black Hawks wächst weiter: Der Club aus der Oberliga Süd hat den Vertrag mit Robin Deuschl um eine weitere Saison verlängert. Der 25-jährige Stürmer geht somit in seine dritte Spielzeit bei den Habichten. Deuschl wechselte zur Saison 2019/20 vom Deggendorfer SC zu den Black Hawks. In der abgelaufenen Oberligasaison konnte Deuschl aufgrund einer schweren Verletzung nur 23 Spiele absolvieren, in denen er sieben Tore und fünf Assists verbuchte.

Nach einem Jahr bei den Ice Dragons wird Tim Lucca Krüger Herford und die Oberliga verlassen. Der Stürmer erzielte bei 43 Einsätzen 15 Treffer und gab weitere 22 Torvorlagen. Mit Hilfe einer Förderlizenz kam Tim Lucca Krüger zum Saisonende hin auch zu 13 Einsätzen in der DEL2 für die Kassel Huskies, bei denen er drei weitere Tore erzielte und vier Vorlagen gab.


Kurznachrichtenticker

  • vor 2 Tagen
  • Die Kooperation zwischen dem ECDC Memmingen (Oberliga Süd) und den Ravensburg Towerstars (DEL2) wird auch in der Saison 2022/23 fortgesetzt. Welche Spieler konkret mit Förderlizenzen ausgestattet werden, legen die jeweiligen Clubverantwortlichen während der Vorbereitung fest.
  • vor 3 Tagen
  • Der Kanadier Ryan Marsh (als Assistenztrainer) sowie der ehemalige finnische Nationaltorhüter Markus Ketterer (als Torwarttrainer) verstärken in der Saison 2022/23 das Trainergespann der Schwenninger Wild Wings. Neuer Head Coach des Clubs aus der PENNY DEL ist Harold Kreis.
  • vor 5 Tagen
  • Neuer Goalie & Video Coach für die Löwen Frankfurt (PENNY DEL): Der US-Amerikaner Josh Robinson gehörte seit 2017/18 dem Trainerstab der ECHL-Teams Florida Everblades bzw. Kansas City Mavericks an. Bei den Florida Everblades arbeitete er schon mit Löwen-Goalie Jake Hildebrandt zusammen.
  • vor 6 Tagen
  • Moritz Borst wechselt fest von den Augsburger Panthern zum EV Füssen. In der vergangenen Saison bestritt der Torhüter bereits neun Spiele für den Oberligisten. Als dritter Schlussmann wird neben Borst und Benedikt Hötzinger künftig Nachwuchskeeper Clemens Wiedemann im Kader stehen.
  • vor 14 Tagen
  • Erstmals seit der Saison 2018/19 werden die Nürnberg Ice Tigers (PENNY DEL) und die Bayreuth Tigers (DEL2) in der kommenden Spielzeit nicht mehr miteinander kooperieren. Als Grund nannten die beiden Vereine die „veränderten Situationen an den Standorten".
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige