Anzeige
Anzeige
Freitag, 18. Juni 2021

Wechsel bestätigt Spektakuläre Trainerverpflichtung von Riessersee: Nach Vizemeisterschaft mit Wolfsburg geht Cortina in die Oberliga

Einigung: Pat Cortina (links) und Panagiotis Christakakis.
Foto: Peter Volk

Spektakuläre Trainerverpflichtung in der Oberliga Süd: Wie bereits in den vergangenen Wochen gemunkelt wurde, coacht Pat Cortina ab der kommenden Saison den SC Riessersee. Der Italo-Kanadier, der am Freitag vorgestellt wurde, stand in den vergangenen zwei Jahren bei den Grizzlys Wolfsburg in der PENNY DEL hinter der Bande und hätte in der vergangenen Saison die Niedersachsen fast zu ihrer ersten deutschen Meisterschaft geführt. Trotz der Finalteilnahme war der Vertrag des 56-Jährigen, der im Oberhaus auch schon in Schwenningen und München tätig war und Nationaltrainer in Deutschland, Ungarn und Italien war, nicht verlängert worden.

„Wir haben uns viel Zeit gelassen, um aus unserer Sicht die Position optimal zu besetzen. Wir haben oft zusammengesessen und beraten. Pat war immer unser Nummer-eins-Kandidat. In den Gesprächen haben wir schnell festgestellt, dass wir einen Trainer bekommen, der einen sensationellen Charakter und auch eine solche Arbeitseinstellung hat. Außerdem passt es menschlich“, sagte Riessersees Geschäftsführer Panagiotis Christakakis.

„Natürlich mussten wir einiges an Überzeugungsarbeit leisten, das war sehr intensiv. Aber am Ende haben wir zueinander gefunden“, erklärte Christakakis weiter. „Natürlich macht uns das stolz, dass wir so einen Fachmann mit so viel Erfahrung an Land ziehen konnten. Pat bringt alles mit und will mit uns etwas aufbauen. Er möchte unseren Weg mitgehen und hat definitiv die richtige Eishockey-DNA, um mit unserer jungen Mannschaft zu erfolgreich zu arbeiten.“

Der Kontakt sei über Christian Winkler zustande gekommen, erzählte Cortina. Der Managing Director Sport bei Red Bull Eishockey, Sportchef von Riessersees Kooperationspartner EHC Red Bull München und Freund des Trainers habe ihm vom SCR erzählt.

Cortina sagte zu seinem neuen Job: „Ich bin nicht hier, um meine Zeit zu verschwenden, ich will etwas entwickeln und aufbauen. Das ist eine interessante und reizvolle Aufgabe, mit einer jungen hungrigen Mannschaft zu arbeiten und sie besser zu machen. Ich kenne Garmisch und weiß um die große Eishockeytradition. Es ist für mich eine große Ehre Teil des Clubs zu sein.“

Es seien aber auch familiäre Interessen, die den Trainer zurück nach Oberbayern führen würden. Teile der Familie sind bereits in München verwurzelt. Cortina: „Eine meiner Töchter lebt hier. So ist der SCR eine tolle Möglichkeit, nach Oberbayern zurückzukehren.“


Kurznachrichtenticker

  • vor 6 Stunden
  • Dominik Gräubig hat seinen Vertrag bei Oberliga-Aufsteiger EHC Klostersee verlängert und bildet in der neuen Saison zusammen mit Philipp Hähl das Torhüterduo der Grafinger. Goalie Rudi Schmidt hingegen wird den Club verlassen.
  • vor 10 Stunden
  • Im Import-Draft der nordamerikanischen Ausbildungsligen, unter dem Dach der Canadian Hockey League, haben die Edmonton Oil Kings Luca Hauf ausgewählt (59. Pick). An der Nummer eins wurde der Slowake Adam Sykora von den Medicine Hat Tigers gewählt.
  • vor 11 Stunden
  • Jim Montgomery heißt der neue Cheftrainer der Boston Bruins in der NHL. Der 53-Jährige, der als Spieler ein Jahr lang bei den Kölner Haien gespielt hatte, war zuletzt Co-Trainer der St. Louis Blues.
  • gestern
  • Steven Rupprich (33) verstärkt das DEL2-Team in Dresden. Der Rekordspieler der Eislöwen (361 Pflichtspiele) tritt seinen neuen Posten als Teammanager an. Rupprich wird damit als Bindeglied zwischen der Geschäftsstelle und der Mannschaft fungieren.
  • gestern
  • Martin Mazanec übernimmt in der kommenden Saison den Posten als Co-Trainer bei den Blue Devils Weiden in der Oberliga Süd. Zudem unterstützt Simon Heidenreich die Weidener als Kraft- und Athletiktrainer.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige