Anzeige
Anzeige
Mittwoch, 21. Juli 2021

Personalien aus der PENNY DEL Krogsgaard verlängert bei den Fischtown Pinguins – Spokane Chiefs bestätigen Verpflichtung von Iserlohns Proske

Anders Krogsgaard verteidigt auch in der kommenden Saison für die Fischtown Pinguins.
Foto: imago images/kolbert-press/Burghard Schreyer

Anders Krogsgaard wird auch in der Spielzeit 2021/22 für die Fischtown Pinguins auf dem Eis stehen. Wie der Club aus der PENNY DEL am Dienstag bestätigte, hat der Däne seinen Vertrag in Bremerhaven verlängert. Der 25-jährige Verteidiger wechselte im Sommer 2020 von den Aalborg Pirates zum nördlichsten deutschen Erstligisten und bestritt in der vergangenen Saison 39 Partien (vier Tore, elf Assists).

Zu seiner Vertragsverlängerung erklärte der dänische Nationalspieler: „Es ist für mich eine große Freude und Ehre, auch in der neuen Saison in Bremerhaven spielen zu dürfen. Die DEL war ein richtiger und wichtiger Schritt in meiner Karriere und die Pinguins genau die richtige Adresse für mich.“

Unterdessen steht der Abschied von Yannick Proske aus Iserlohn endgültig fest. Die Spokane Chiefs aus der WHL bestätigten am Dienstag die Verpflichtung des 18-jährigen Angreifers. Der Club aus den USA hatte den gebürtigen Weißwasseraner Ende Juni beim CHL Import Draft an Position 110 gezogen. Für die Roosters hatte Proske in der Saison 2020/21 seine ersten 25 Erstligaspiele bestritten.


Kurznachrichtenticker

  • gestern
  • Aufgrund der Coronafälle im Team der Löwen Frankfurt wurde das für kommenden Sonntag geplante Testspiel der Hessen beim DEL2-Konkurrenten aus Dresden abgesagt.
  • gestern
  • Die Hannover Scorpions aus der Oberliga Nord haben aufgrund mehrerer Coronafälle im Team auch die beiden geplanten Testspiele am kommenden Wochenende gegen die Kassel Huskies (DEL2) sowie die Hammer Eisbären (Oberliga Nord) abgesagt.
  • gestern
  • Der EV Landshut und die Kassel Huskies haben sich kurzfristig auf ein zusätzliches Testspiel verständigt. Die beiden Ligakonkurrenten aus der DEL2 treffen am kommenden Dienstag, dem 21. September, um 18:00 Uhr im hessischen Lauterbach aufeinander.
  • gestern
  • Die Selber Wölfe haben den Vertrag mit Maximilian Hirschberger verlängert. Der 22-jährige Angreifer kam in der vergangenen Saison aufgrund einer Schulterverletzung lediglich zu 27 Einsätzen (ein Tor, zwei Assists) für den DEL2-Aufsteiger.
  • vor 3 Tagen
  • In der Gruppe G der Champions Hockey League gelang Tabellenführer Klagenfurt am Samstag ein 4:0-Erfolg in Rouen. Zudem setzte sich Rungsted zuhause gegen Donbass mit 4:3 nach Verlängerung durch. Die Dänen und Ukrainer haben nun jeweils fünf Punkte auf dem Konto.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige