Anzeige
Anzeige
Dienstag, 11. Januar 2022

DEL2 am Dienstag Ungefährdeter Derbysieg: Crimmitschau schickt Weißwasser mit 5:2 nach Hause

Die Eispiraten Crimmitschau um Mario Scalzo ließen den Gästen aus Weißwasser (links Daniel Visner) keine Chance und gewannen klar mit 5:2.
Foto: Thomas Heide

Die Eispiraten Crimmitschau feierten am Dienstagabend in der DEL2 einen ungefährdeten 5:2-Derbyerfolg über die Lausitzer Füchse. Für das Team von Trainer Marian Bazany war es der fünfte Sieg in Serie, während die Füchse auch nach dem Trainerwechsel nur zwei Punkte aus drei Partien holen konnten. Durch den Sieg eroberte Crimmitschau Platz fünf in der Tabelle und zog an den Kassel Huskies vorbei, Weißwasser blieb hingegen auf dem vorletzten Tabellenrang hängen.

Im Nachholspiel vom 17. Spieltag formten die Westsachsen ihre Überlegenheit in den ersten beiden Spielabschnitten in jeweils zwei Treffer pro Drittel um, was nach 40 Minuten einen beruhigenden 4:0-Vorsprung ergab. Auch die beiden Tore der Füchse im Schlussdrittel änderten nichts mehr am Ausgang der Partie.

Das Spiel im Stenogramm: (1 Einträge)

 


Scott Timmins sorgte drei Sekunden vor Spielende für den 5:2-Endstand zugunsten der Hausherren. Mit einem Treffer und zwei Vorlagen war Dominic Walsh am Dienstagabend der erfolgreichste Punktesammler bei den Eispiraten – Patrick Pohl verbuchte ein Tor und eine Vorlagen, Luca Gläser verbuchte zwei Assists.

Sebastian Groß


Kurznachrichtenticker

  • vor 8 Stunden
  • Defender Kevin Lengle hat seinen Vertrag beim Deggendorfer SC um zwei Jahre verlängert. Der 17-jährige Rechtsschütze aus dem eigenen Nachwuchs bestritt bis dato fünf Oberliga-Matches (kein Scorer-Punkt) im Trikot des Clubs aus der Südstaffel.
  • gestern
  • Der Deggendorfer SC (Oberliga Süd) konnte am Donnerstagabend eine weitere Personalie vermelden: Mit Youngster Justin Köpf (19) verlängert ein junger und talentierter Keeper seinen Vertrag bei den Niederbayern.
  • gestern
  • Mannheims David Wolf wurde nach seiner Spieldauer-Diszi im Spiel gegen Straubing aufgrund seines Checks mit dem Stock (Verstoß gegen DEL-Regel 59) für zwei Spiele gesperrt und mit einer Geldstrafe belegt. Dies gab der Disziplinarausschuss der Liga am Donnerstag bekannt.
  • gestern
  • Drei Spiele fanden in der Nacht auf Donnerstag in der NHL statt – alle ohne deutsche Beteiligung: New Jersey – Arizona 1:4, N.Y. Rangers – Toronto 6:3 und Anaheim – Colorado 0:2.
  • vor 2 Tagen
  • Mit Cody Drover hat die EG Diez-Limburg aus der Oberliga Nord einen weiteren Kontingentspieler unter Vertrag genommen und damit auf die Verletzung von Kevin Loppatto. Der 26-jährige Kanadier machte zuletzt drei Spiele für Bordeaux in der ersten französischen Liga.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige