Anzeige
Anzeige
Mittwoch, 19. Oktober 2022

Suche nach Ersatz läuft Hiobsbotschaft für den ESV Kaufbeuren: Top-Scorer John Lammers fällt zweieinhalb Monate aus

John Lammers
Foto: IMAGO/Nordphoto

Schlechte Nachrichten für den DEL2-Tabellenführer ESV Kaufbeuren: Top-Scorer John Lammers zog sich beim Heimspiel am Dienstagabend gegen die Selber Wölfe eine schwere Oberkörperverletzung zu. Die Verletzung musste operativ behandelt werden und zwingt den Kanadier zu einer Pause von mindestens zehn Wochen.

Direkt im Anschluss an die Pressekonferenz bekamen ESVK-Geschäftsführer Michael Kreitl und Trainer Marko Raita von der medizinischen Abteilung die Hiobsbotschaft übermittelt und beschäftigten sich darauf hin noch in der Nacht mit einem Ersatz für den Routinier. „Der Ausfall von John Lammers wiegt natürlich schwer für uns. Wir werden versuchen nun schnellstmöglich einen Ersatz für ihn zu verpflichten und sind hier auch schon in Gesprächen. John Lammers wünschen wir eine gute Besserung und eine schnelle Genesung“, so Kreitl.

Mit sieben Toren und neun Vorlagen bei zwölf Einsätzen hatte der 36-jährige Lammers einen großen Anteil am guten Saisonstart der Buron Joker, die mit 28 Punkten die Spitzenposition in der Zweiten Liga besetzen. Mit 66 (2020/21) und 61(2021/22) Zählern gehörte Lammers schon in seinen ersten beiden DEL2-Jahren zu den zuverlässigsten Scorern der zweithöchsten deutschen Spielklasse.


Kurznachrichtenticker

  • vor einer Stunde
  • Der EV Füssen (Oberliga Süd) hat den Vertrag mit dem erst im Sommer aus Bayreuth (DEL2) gekommenen Niklas Gabriel aus sportlichen Gründen aufgelöst. Der 21-Jährige absolvierte lediglich sechs Partien (ein Assist) für den Club aus dem Ostallgäu.
  • vor 2 Stunden
  • Benedikt Schopper wird dem Deggendorfer SC vier bis sechs Wochen fehlen. Wie der Süd-Oberligist am Freitag mitteilte, hat sich 37-jährige Verteidiger am Dienstag beim 3:2-Sieg beim SC Riessersee eine „Oberkörperverletzung“ zugezogen.
  • vor 20 Stunden
  • Der SC Riessersee trennt sich mit sofortiger Wirkung von den Spielern Simon Gerstmeir und Lukas Koziol. Die gab der Club aus der Oberliga Süd am Donnerstag bekannt. Beide Verträge wurden aus unterschiedlichen Gründen in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst.
  • vor 22 Stunden
  • Verteidiger Markus Jänichen beendet mit sofortiger Wirkung sein Engagement bei den HC Landsberg Riverkings in der Oberliga Süd. "Der Zeitpunkt ist natürlich mehr als ungünstig, leider ging es nicht anders", sagt der Lehrer, bei dem sich eine neue berufliche Situation ergeben hat.
  • vor 22 Stunden
  • Stürmer Jayden Schubert von den Hannover Indians wurde nachträglich für insgesamt drei Meisterschaftsspiele der Oberliga Nord vom DEB gesperrt.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige