Anzeige
Anzeige
Mittwoch, 19. Oktober 2022

Suche nach Ersatz läuft Hiobsbotschaft für den ESV Kaufbeuren: Top-Scorer John Lammers fällt zweieinhalb Monate aus

John Lammers
Foto: IMAGO/Nordphoto

Schlechte Nachrichten für den DEL2-Tabellenführer ESV Kaufbeuren: Top-Scorer John Lammers zog sich beim Heimspiel am Dienstagabend gegen die Selber Wölfe eine schwere Oberkörperverletzung zu. Die Verletzung musste operativ behandelt werden und zwingt den Kanadier zu einer Pause von mindestens zehn Wochen.

Direkt im Anschluss an die Pressekonferenz bekamen ESVK-Geschäftsführer Michael Kreitl und Trainer Marko Raita von der medizinischen Abteilung die Hiobsbotschaft übermittelt und beschäftigten sich darauf hin noch in der Nacht mit einem Ersatz für den Routinier. „Der Ausfall von John Lammers wiegt natürlich schwer für uns. Wir werden versuchen nun schnellstmöglich einen Ersatz für ihn zu verpflichten und sind hier auch schon in Gesprächen. John Lammers wünschen wir eine gute Besserung und eine schnelle Genesung“, so Kreitl.

Mit sieben Toren und neun Vorlagen bei zwölf Einsätzen hatte der 36-jährige Lammers einen großen Anteil am guten Saisonstart der Buron Joker, die mit 28 Punkten die Spitzenposition in der Zweiten Liga besetzen. Mit 66 (2020/21) und 61(2021/22) Zählern gehörte Lammers schon in seinen ersten beiden DEL2-Jahren zu den zuverlässigsten Scorern der zweithöchsten deutschen Spielklasse.


Notizen

  • vor einer Stunde
  • Die Stuttgart Rebels (Oberliga Süd) haben Goalie Keanu Salmik verpflichtet. Der 18-Jährige gehörte zuletzt zum Kader des ESV Kaufbeuren und hat für Freiburg (vier Einsätze in der DEL2) sowie Lindau (drei Oberliga-Partien) bereits erste Erfahrungen im Profibereich gesammelt.
  • vor 8 Stunden
  • Der 31-jährige Verteidiger Alexander De Los Rios (EHC Freiburg/DEL2) hat sich nach seiner überstandenen Oberkörperverletzung aus der vergangenen Saison im Sommertraining einen Achillessehnenriss zugezogen und wird daher mehrere Monate ausfallen.
  • gestern
  • Der kanadische Stürmer Josh MacDonald verlässt die DEL2 nach drei Spielzeiten (zwei für Ravensburg samt Meistertitel, eine für Krefeld) wieder und schließt sich den Cardiff Devils in der EIHL an.
  • vor 3 Tagen
  • Der neue Assistenztrainer der Augsburger Panther heißt Thomas Dolak (Eishockey NEWS berichtete in Print vorab). Dolak war zuletzt Cheftrainer der Düsseldorfer EG, nun verstärkt er das Trainerteam der Fuggerstädter um Ted Dent, Dennis Endras und Simon Sengele.
  • vor 3 Tagen
  • Die Tölzer Löwen (Oberliga Süd) kooperieren künftig mit dem EHC Klostersee (Bayernliga). Der junge Tölzer Schlussmann Joshua Baron (21) erhält dabei eine Förderlizenz und soll als Nummer eins in Grafing Spielpraxis sammeln.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige