Anzeige
Anzeige
Donnerstag, 24. November 2022

Personalien aus DEL2 und Oberliga Kassel Huskies halten Offensivverteidiger Max Faber, Daniel Huhn ist nun Cheftrainer in Memmingen

Max Faber hat sich in der DEL2 als punktesammelnder Verteidiger einen Namen gemacht.
Foto: IMAGO / Brauer-Fotoagentur

Die Kassel Huskies halten Schlüsselspieler Max Faber. Der Verteidiger ist mit 21 Punkten in 19 Spielen sogar Topscorer der Hessen. Ohnehin hat er sich in den vergangenen Jahren als Punktesammler hervorgetan und schloss dreimal in den vergangenen vier Spielzeiten die DEL2 als bester Scorer unter den Defensivspieler ab.
Der 29-Jährige, der aus dem Nachwuchs des Iserlohner EC stammt, kam vom hessischen Rivalen Löwen Frankfurt und spielt seit dieser Saison für die Schlittenhunde. Huskies-Geschäftsführer Joe Gibbs sieht ihn als „einen absoluten Leader und hat diese Saison schon erfolgreich unter Beweis gestellt, welche Klasse und welche Führungsstärke in ihm stecken.“

Vom Interims- zum Cheftrainer: Daniel Huhn bleibt nun fest auf der Kommandobrücke der ECDC Memmingen Indians. Der 36-Jährige hatte zuerst als Co-Trainer und seit einem knappen Monat nach dem Aus Björn Lidströms als Interimslösung für den Oberligisten gearbeitet. Nach drei Siegen in sechs Partien erhält der langjährige Kapitän, der erst im Sommer seine Karriere beendete, das volle Vertrauen ausgesprochen. Sven Müller, Sportchef der Allgäuer, sagt: „Wir alle wissen, dass wir uns derzeit in einer schwierigen Lage befinden, gerade auch was die Kadergröße angeht. Trotzdem kann man mit dem aktuellen Auftreten noch nicht gänzlich zufrieden sein. Für mich war aber wichtig zu sehen, dass Trainer und Mannschaft an einem Strang ziehen und großen Willen zeigen, uns in der Tabelle weiter nach oben zu führen.“


Kurznachrichtenticker

  • vor 7 Stunden
  • Der SC Riessersee trennt sich mit sofortiger Wirkung von den Spielern Simon Gerstmeir und Lukas Koziol. Die gab der Club aus der Oberliga Süd am Donnerstag bekannt. Beide Verträge wurden aus unterschiedlichen Gründen in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst.
  • vor 9 Stunden
  • Verteidiger Markus Jänichen beendet mit sofortiger Wirkung sein Engagement bei den HC Landsberg Riverkings in der Oberliga Süd. "Der Zeitpunkt ist natürlich mehr als ungünstig, leider ging es nicht anders", sagt der Lehrer, bei dem sich eine neue berufliche Situation ergeben hat.
  • vor 9 Stunden
  • Stürmer Jayden Schubert von den Hannover Indians wurde nachträglich für insgesamt drei Meisterschaftsspiele der Oberliga Nord vom DEB gesperrt.
  • vor 16 Stunden
  • Süd-Oberligist Passau Black Hawks hat die Verträge mit Levin Vöst und Jonas Franz aufgelöst. Für beide Spieler sei der Aufwand Oberliga-Eishockey zu spielen und gleichzeitig ihren Berufen nachzugehen, nicht mehr vereinbar gewesen, teilte der Club mit.
  • gestern
  • Bei Laura Kluge (ECDC Memmingen) ist eine alte Verletzung wieder aufgebrochen, weshalb sich die 26-jährige Angreiferin einer Operation unterziehen muss. Kluge wird rund sechs Monate ausfallen und damit auch der deutschen Frauen-Nationalmannschaft bei der Weltmeisterschaft in Kanada im April fehlen.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige