Anzeige
Anzeige
Donnerstag, 12. Januar 2023

Personalien aus der DEL2 Ravensburg Towerstars stellen das Trainerteam um Tim Kehler frei, Alec Ahlroth bleibt in Kassel

Tim Kehler ist nicht mehr Cheftrainer der Towertstars.
Foto: IMAGO / Eibner

Wechsel auf der Trainerbank der Ravensburg Towerstars: Chefcoach Tim Kehler und Assistent Casey Fratkin sind mit sofortiger Wirkung freigestellt, teilt der Club aus der DEL2 am Donnerstagmittag mit. Daniel Heinrizi, Geschäftsführer Sport des Zweitligisten, begründet die Trennung wie folgt: „Leider haben sich das Spiel der Mannschaft und die Ergebnisse in den vergangenen Wochen nicht wie erhofft entwickelt. Wir wollen hier keineswegs die Mannschaft aus der Pflicht nehmen, jedoch sahen wir uns im Sinne unserer Ziele in der Zukunft zu diesem Schritt gezwungen." Ravensburg ist Vierter der DEL2, womit sich der Club in seinem Zielkorridor sieht. In den sechs Partien seit Weihnachten holten die Towerstars jedoch nur sechs Punkte. Kehlers Nachfolger in Ravensburg wird nun sein Vorgänger, Peter Russell.

Die Kassel Huskies haben sich mit Alec Ahlroth auf eine weitere Zusammenarbeit verständigt. Der 21-jährige Deutsch-Finne unterschrieb bis 2024. Wie im Vorjahr in der Oberliga Süd überzeugte er mit 27 Punkten in 32 Partien auch in der DEL2. Huskies-Geschäftsführer Joe Gibbs meint: „Alec hat diese Saison durch Einsatz, Geschwindigkeit sowie seiner Technik bewiesen, welch großes Talent in ihm steckt."


Kurznachrichtenticker

  • vor 13 Stunden
  • Rolf van Hauten, ehemaliger Manager der Düsseldorfer EG, ist im Alter von 78 Jahren gestorben. Dies gab der DEL-Club am Donnerstag bekannt. Van Hauten war in den 80er und 90er Jahren auf verschiedenen Posten bei der DEG tätig, unter anderem auch bei den Profis als Manager und Geschäftsführer.
  • vor 22 Stunden
  • Die Eisbären Berlin wollen bis 2040 klimaneutral arbeiten. Wie der amtierende Meister der PENNY DEL mitteilt, habe er bereits eine Klimabilanz erstellt und CO2-Einsparungsmaßnahmen getroffen, etwa in der Logistik und Hallenbeleuchtung.
  • gestern
  • Goalie Ennio Albrecht von den Grizzyls Wolfsburg erhält eine Förderlizenz für die Rostock Piranhas und wird den Nord-Oberligisten in den kommenden Wochen unterstützen, da Lucas Di Berardo – der Stammtorhüter der Ostseestädter – verletzungsbedingt „mehrere Wochen“ pausieren muss.
  • gestern
  • Marino Brlic (zieht es aufgrund seines Studiums nach Vereinsangaben wohl in den Süden), Erik Grein und Daniel Bartuli (beide „persönliche Gründe“) haben ihre Verträge beim EV Duisburg aufgelöst und verlassen den Nord-Oberligisten mit bis dato unbekannten Zielen.
  • vor 2 Tagen
  • Crimmitschaus Neuzugang Jannis Kälble verletzte sich bei seiner Premiere im Sahnpark gegen die Selber Wölfe und wird mit einer Unterkörperverletzung rund zwei Wochen pausieren müssen. Auch Routinier André Schietzold fällt weiterhin aus.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige