Anzeige
Anzeige
Freitag, 17. März 2023

Unterstützung für Kreis und Sulzer Mit Kangasalusta und Elwing: DEB gibt Trainerteam für die Weltmeisterschaft bekannt

Pekka Kangasalusta
Foto: IMAGO/Eibner

Der deutsche Eishockey-Bund hat das Trainerteam für die vom 12. bis 28. Mai 2023 stattfindende IIHF-Eishockey-Weltmeisterschaft in Tampere (FIN) und Riga (LAT) benannt. "Die deutsche Herren-Nationalmannschaft wird in allen Mannschaftsbereichen von erfahrenen Experten durch die Vorbereitungsphase und die WM begleitet. Der Coaching Staff besteht aus einer Mischung von DEB-Neulingen aber auch Trainern, die bereits für den Deutschen Eishockey-Bund e.V. (DEB) tätig waren. Die Zusammenstellung des Teams entstand in enger Zusammenarbeit des DEB-Sportdirektors Christian Künast mit Harold Kreis und Alexander Sulzer", so der Verband in einer Miitteilung am Freitag.

Bundestrainer Kreis und Assistenztrainer Sulzer werden bei der WM von Pekka Kangasalusta (Assistenztrainer), Sebastian Elwing (Torwarttrainer), Arne Greskowiak (Athletiktrainer) und Thomas Krauskopf (Video Coach) unterstützt. DEB-Sportdirektor Christian Künast: „Wir haben ein sehr homogenes, motiviertes und aufgabenbezogenes Trainerteam für die WM-Vorbereitung und die WM ausgewählt. Neben dem Fachwissen jedes Einzelnen, war für uns auch die Teamfähigkeit und der Wille mit der deutschen Mannschaft etwas zu erreichen, von enormer Bedeutung. Eine Weltmeisterschaft und die entsprechende Vorbereitungsphase laufen über einen längeren Zeitraum, da ist es wichtig, dass alle Prozesse reibungslos ineinandergreifen.“

Der Trainerstab im Überblick (6 Einträge)

 

Notizen

  • vor 11 Stunden
  • Stürmer Leonardo Stroh (23), der in der abgelaufenen Saison bei 40 Einsätzen im Trikot von Nord-Oberligist Füchse Duisburg fünf Scorer-Punkte (ein Tor, vier Assists) verzeichnete, wechselt zu den Ratinger Ice Aliens in die Regionalliga NRW.
  • vor 12 Stunden
  • Dennis Thielsch – zuletzt beim DEL2-Aufsteiger Blue Devils Weiden – unterschreibt einen Zwei-Jahres-Vertrag bei FASS Berlin in der Regionalliga Ost. Wenn die Saison 2024/25 beginnt, wird der Angreifer sein erstes Spiel für FASS nach einer Pause von 17 Jahren und neun Monaten machen.
  • vor 12 Stunden
  • Verteidiger Eric Gotz, zuletzt in Diensten der Krefeld Pinguine (DEL2) mit fünf Toren und 16 Vorlagen in 52 Einsätzen, schließt sich den Aalborg Pirates in Dänemark an.
  • vor 15 Stunden
  • David Woltmann verlässt den Nord-Oberligisten Herford. In 23 Spielen hattte der 21-jährige Stürmer in der vergangenen Saison einen Treffer vorbereitet.
  • vor 16 Stunden
  • Angreifer Alex Tonge hat den EV Landshut (DEL2) wie erwartet verlassen und sich dem EIHL-Club Dundee Stars angeschlossen. Der nachverpflichtete Kanadier verbuchte für den EVL in 30 Einsätzen 27 Scorer-Punkte, darunter zwölf Treffer.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige