Anzeige
Anzeige
Dienstag, 28. März 2023

Ein mehr als kurioser Vorfall: Bayreuth suspendiert Fußballprofi Weber, der in Auseinandersetzung bei Eishockeyspiel verwickelt gewesen sein soll

Ist von seinem Club suspendiert worden: Fußballprofi Felix Weber.
Foto: imago images/Markus Endberg

Ein mehr als kurioser Vorfall war selbst dem Onlineportal des Kicker (www.kicker.de) eine Meldung wert. Demnach hat Fußball-Drittligist SpVgg Bayreuth seinen Abwehrspieler Felix Weber (28) "mit sofortiger Wirkung suspendiert und bis auf Weiteres vom Trainings- und Spielbetrieb ausgeschlossen“. Dies war das Ergebnis eines Gesprächs zwischen Weber und Bayreuths Sportlichem Leiter Michael Born sowie Cheftrainer Thomas Kleine.

Der Profi soll im Rahmen des Eishockey-Playdown-Spiels in der Zweiten Liga zwischen den Bayreuth Tigers und den Eispiraten Crimmitschau am zurückliegenden Sonntag an einer gewalttätigen Auseinandersetzung beteiligt gewesen sein.

Die Polizei hatte bereits am Sonntag mitgeteilt, dass es bei dem Eishockey-Spiel zu Beleidigungen und Provokationen sowie in der Folge auch zu Tätlichkeiten gegen Polizeibeamte gekommen sei. Ein 28-Jähriger, so hieß es, müsse sich nun wegen Körperverletzung und Angriffs auf Vollstreckungsbeamte juristisch verantworten.


Notizen

  • gestern
  • Stürmer Leonardo Stroh (23), der in der abgelaufenen Saison bei 40 Einsätzen im Trikot von Nord-Oberligist Füchse Duisburg fünf Scorer-Punkte (ein Tor, vier Assists) verzeichnete, wechselt zu den Ratinger Ice Aliens in die Regionalliga NRW.
  • gestern
  • Dennis Thielsch – zuletzt beim DEL2-Aufsteiger Blue Devils Weiden – unterschreibt einen Zwei-Jahres-Vertrag bei FASS Berlin in der Regionalliga Ost. Wenn die Saison 2024/25 beginnt, wird der Angreifer sein erstes Spiel für FASS nach einer Pause von 17 Jahren und neun Monaten machen.
  • gestern
  • Verteidiger Eric Gotz, zuletzt in Diensten der Krefeld Pinguine (DEL2) mit fünf Toren und 16 Vorlagen in 52 Einsätzen, schließt sich den Aalborg Pirates in Dänemark an.
  • gestern
  • David Woltmann verlässt den Nord-Oberligisten Herford. In 23 Spielen hattte der 21-jährige Stürmer in der vergangenen Saison einen Treffer vorbereitet.
  • gestern
  • Angreifer Alex Tonge hat den EV Landshut (DEL2) wie erwartet verlassen und sich dem EIHL-Club Dundee Stars angeschlossen. Der nachverpflichtete Kanadier verbuchte für den EVL in 30 Einsätzen 27 Scorer-Punkte, darunter zwölf Treffer.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige