Anzeige
Anzeige
Mittwoch, 2. August 2023

Personalien aus der DEL2: Dresden bestätigt Verbleib von Torjäger Johan Porsberger – Denis Pfaffengut bleibt in Ravensburg

Johan Porsberger (links) bejubelt zusammen mit Mike Schmitz einen Treffer für die Dresdner Eislöwen.
Foto: IMAGO / Hentschel

UPDATE (10:15 Uhr): Die Dresdner Eislöwen haben den Vertrag mit Stürmer Johan Porsberger um eine weitere Spielzeit verlängert. Das gab der DEL2-Club aus Sachsen am Mittwochvormittag bekannt. Somit geht der schwedische Torjäger in seine dritte Saison bei den Eislöwen. In 111 DEL2-Spielen für die Eislöwen sind dem Außenstürmer 49 Tore und 48 Vorlagen gelungen. Teamintern ist er in diesem Zeitraum vor Jordan Knackstedt (46 Treffer) und David Suvanto (31 Treffer) der torgefährlichste Spieler gewesen.

Johan Porsberger blickt auf seine ersten beiden Spielzeiten in der DEL2 zurück: „Meine erste Saison war sehr gut. In der letzten Saison habe ich dagegen etwas gebraucht, um so richtig ins Rollen zu kommen und viele Chancen nicht genutzt.“ Matthias Roos, Sportdirektor der Dresdner Eislöwen, ergänzt: „Johan hat letzte Saison insgesamt weniger Tore erzielt als in der Spielzeit davor, sich jedoch im Defensivverhalten gesteigert. In den Playoffs hat er sein bestes Hockey gespielt und konnte seine Trefferanzahl im Vergleich zum Vorjahr verdoppeln.“

Mit der Vertragsverlängerung von Verteidiger Denis Pfaffengut ist der Kader von DEL2-Meister Ravensburg komplett. Das teilten die Towerstars am Dienstagabend mit. Pfaffengut (25) kam zur Saison 2021/22 nach Ravensburg, nachdem er zuvor sechs Jahre lang beim ESV Kaufbeuren und damit in seiner Heimatstadt gespielt hatte. Daniel Heinrizi, Towerstars-Geschäftsführer Sport, sagt zur Vertragsverlängerung von Denis Pfaffengut: „Denis hatte über den Sommer ein paar Hausaufgaben, welche er aber ehrgeizig erledigt hat. Wir sind stolz auf ihn.“ In 60 Saisoneinsätzen 2022/23 sammelte der Defensivspezialist 13 Vorlagen und blieb ohne Treffer.
­


Notizen

  • vor 5 Stunden
  • Stürmer Leonardo Stroh (23), der in der abgelaufenen Saison bei 40 Einsätzen im Trikot von Nord-Oberligist Füchse Duisburg fünf Scorer-Punkte (ein Tor, vier Assists) verzeichnete, wechselt zu den Ratinger Ice Aliens in die Regionalliga NRW.
  • vor 7 Stunden
  • Dennis Thielsch – zuletzt beim DEL2-Aufsteiger Blue Devils Weiden – unterschreibt einen Zwei-Jahres-Vertrag bei FASS Berlin in der Regionalliga Ost. Wenn die Saison 2024/25 beginnt, wird der Angreifer sein erstes Spiel für FASS nach einer Pause von 17 Jahren und neun Monaten machen.
  • vor 7 Stunden
  • Verteidiger Eric Gotz, zuletzt in Diensten der Krefeld Pinguine (DEL2) mit fünf Toren und 16 Vorlagen in 52 Einsätzen, schließt sich den Aalborg Pirates in Dänemark an.
  • vor 9 Stunden
  • David Woltmann verlässt den Nord-Oberligisten Herford. In 23 Spielen hattte der 21-jährige Stürmer in der vergangenen Saison einen Treffer vorbereitet.
  • vor 10 Stunden
  • Angreifer Alex Tonge hat den EV Landshut (DEL2) wie erwartet verlassen und sich dem EIHL-Club Dundee Stars angeschlossen. Der nachverpflichtete Kanadier verbuchte für den EVL in 30 Einsätzen 27 Scorer-Punkte, darunter zwölf Treffer.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige