Anzeige
Anzeige
Sonntag, 17. September 2023

Bekanntgabe vor Spiel Vertrag bis 2030: Düsseldorf verlängert Kontrakt mit Top-Goalie Haukeland um sechs Jahre

Goalie Henrik Haukeland bleibt bis 2030 in Düsseldorf.
Foto: IMAGO/osnapix

Die Düsseldorfer EG hat den Vertrag mit Henrik Haukeland um sechs Jahre verlängert. Der Torhüter des Jahres der vergangenen Saison in der PENNY DEL wird damit bis 2030 bei den Rheinländern bleiben. Das gab der Club am Sonntag vor der Partie gegen die Eisbären Berlin auf dem Eis bekannt.
 
Haukeland war zur vergangenen Saison zur DEG gewechselt und maßgeblich beteiligt an der erfolgreichen Viertelfinal-Qualifikation. 51 Mal stand der Norweger in der Hauptrunde auf dem Eis (31 Siege), kassierte nur 2,17 Gegentore im Schnitt bei einer Fangquote von 92 Prozent und drei Shutouts.

“Es ist unglaublich, dass es uns gelungen ist, Henrik langfristig an die DEG zu binden. Henrik wurde letzte Saison völlig verdient zum besten Torhüter der DEL gewählt und wir haben alle gesehen, wie wertvoll er für unsere Mannschaft ist. Mit seinem Ehrgeiz und seiner Professionalität wird er auch weiterhin ein ganz wichtiger Bestandteil unserer Mannschaft sein. Diese Verlängerung ist – auch in der Form – ein wichtiges Zeichen für die Zukunft der DEG. Mein Dank geht hier an unsere Gesellschafter, dass sie dies möglich gemacht haben“, sagte Düsseldorfs Sportdirektor Nikolaus Mondt.

Die langfristige Vertragsverlängerung des Ausnahme-Torwarts wurde unter anderem durch das finanzielle Engagement der Gesellschafter Daniel Völkel, Stephan Hoberg und Harald Wirtz möglich gemacht. Der geschäftsführende Gesellschafter Wirtz: “Henrik Haukeland hat sich in nur einem Jahr in die Herzen aller DEG-Anhänger gespielt. Die lange Vertragslaufzeit zeugt von absolutem Vertrauen von uns in seine Leistung, aber auch von Henrik in unsere Vision für die DEG. Wir sind stolz und glücklich, dass wir ihn in unserem Club halten konnten. Er ist absoluter Fan-Liebling und hat das große Potenzial, eine Ikone des Düsseldorfer Eishockeys zu werden.”

Haukeland erklärte: “Ich liebe das Team, meine Mannschaftskameraden, die Fans und die Stadt. Ich habe hier unterschrieben, weil ich gewinnen will. Die DEG ist ein großer Club und auf dem Weg zu einer Spitzenmannschaft. Wir werden alles daransetzen, irgendwann eine Meisterschaft nach Düsseldorf zu holen. Ich bin glücklich, Düsseldorf meine zweite Heimat zu nennen!”


Notizen

  • gestern
  • Gergely Majoross, zuletzt in der DEL2 bei den Ravensburg Towerstars als Cheftrainer an der Bande, ist neuer Head Coach der ungarischen Nationalmannschaft. Majoross wurde in Ravensburg nach einer Saison (Aus im Viertelfinale) entlassen und durch Bo Subr ersetzt.
  • vor 4 Tagen
  • Frank Gentges bleibt Cheftrainer der Ratinger Ice Aliens in der Regionalliga West. In den ersten beiden Spielzeiten unter ihm als Chef an der Bande wurden die Ice Aliens zweimal Hauptrunden-Sieger und standen in beiden Jahren im Playoff-Endspiel. 2024 wurde Ratingen Meister.
  • vor 4 Tagen
  • Rangers-Kapitän Jacob Trouba hat den Mark Messier NHL Leadership Award erhalten. Dieser geht an den Spieler mit den größten Führungsqualitäten für eine Mannschaft, auf und abseits des Eises. Mit der Auszeichnung wird auch sein Einsatz für die Rangers-Community gewürdigt.
  • vor 9 Tagen
  • Red Bull Salzburg hat am Freitagvormittag bestätigt, dass U20-Nationalspieler Philipp Sinn, der 2022/23 bereits zwei DEL-Spiele für München absolviert hat, in Salzburg bleibt. Er absolvierte 49 Spiele für den österreichischen Meister (zehn Punkte) und spielte auch neunmal für die Hockey Juniors.
  • vor 9 Tagen
  • Das Gerüst der U23-Perspektivspieler der Augsburger Panther für die kommende Saison steht. Die Verträge der jungen Stürmer Justin Volek, Moritz Elias, Marco Niewollik und Christian Hanke sowie des U23-Verteidigers Leon van der Linde wurden verlängert.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige