Anzeige
Mittwoch, 4. Oktober 2023

Deutsche Nachwuchsspieler Münchens Julian Lutz wechselt nach Green Bay in die US-Nachwuchsliga, Norwin Panocha spielt in Chicoutimi

Julian Lutz
Foto: City-Press

Stürmer Julian Lutz vom EHC Red Bull München spielt in der neuen Saison für die Green Bay Gamblers in die United States Hockey League (USHL, Eishockey NEWS berichtete in der aktuellen Printausgabe). Die Organisation der Red Bulls habe der Bitte ihres Spielers zugestimmt, künftig in der US-Juniorenliga aufzulaufen, heißt es in der Münchner Mitteilung vom Mittwoch.

Lutz hatte zuletzt Zeit im Trainingscamp bei NHL-Club Arizona Coyotes verbracht und sich dort unter anderem mit einem Testspieltor gegen St. Louis empfehlen können. Der NHL-Club hatte den 19-Jährigen 2022 bereits in der 2. Runde an 43. Position im Draft ausgewählt. Bereits am vergangenen Dienstag hatten die Coyotes bekannt gegeben,  38-maligen DEL-Spieler in die USHL schicken zu wollen.  „Julian will nach den schwierigen beiden letzten Jahren im Juniorenbereich nochmals Schwung holen“, sagte Münchens Manager Christian Winkler. „Ab 1. Mai 2024 gehört er dann wieder zum Kader des EHC Red Bull München.“

Auch ein zweite deutscher Nachwuchsspieler hat das NHL-Camp in Richtung Nachwuchsliga verlassen: Norwin Panocha, gedraftet 2023 in Runde sieben an Position 205 von den Buffalo Sabres, kam in einem Testspiel für die Sabres zum Einsatz. Mittlerweile ist er mit den Chicoutimi Saguenéens aus der kanadischen Juniorenliga QMJHL schon in die Saison gestartet und kam auf zwei Vorlagen. In der vergangenen Saison kam er auf seine ersten drei DEL-Spiele für die Eisbären Berlin.


Anzeige
Anzeige

Notizen

  • gestern
  • Die Füchse Duisburg (Oberliga Nord) haben Torhüter Linus Schwarte mit einer Förderlizenz ausgestattet. Der 22-Jährige kann so auch für die Ratinger Ice Aliens spielen.
  • gestern
  • Angreifer Tyler Sheehy (zuletzt bei den Straubing Tigers) wechselt zum slowakischen Erstligist HKM Zvolen.
  • vor 2 Tagen
  • Sebastian Becker wird nach Esbjörn Hofverberg der zweite Assistenztrainer von Head Coach Jussi Tuores bei den Eispiraten Crimmitschau in der DEL2. Zuletzt arbeitete der 33-Jährige als Nachwuchstrainer beim EHC Klostersee.
  • vor 3 Tagen
  • Die Frauen der U16- und U18-Frauen-Nationalmannschaften eröffnen die DEB-Eishockeysaison 2024/25 in Füssen. Von Mittwoch (10. Juli) bis Sonntag (14. Juli) treffen sich beide Teams zu ihren Sommerlehrgängen. Der Lehrgang beider Teams endet am Sonntag mit einem Spiel der beiden Teams gegeneinander.
  • vor 4 Tagen
  • Das Trainerduo bei den onesto Tigers Bayreuth steht. Der Schwede Morgan Persson wird zukünfig als Co-Trainer neben Larry Suarez hinter der Bande des Süd-Oberligisten agieren. Der 49-jährige war bereits u.a. als Head- und Assistant Coach in Schweden, Dänemark oder Frankreich aktiv.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.