Anzeige
Anzeige
Mittwoch, 18. Oktober 2023

Zuletzt in der AHL aktiv Bremerhaven verpflichtet kanadischen Stürmer Colt Conrad

Colt Conrad
Foto: Fischtown Pinguins Bremerhaven

Die Fischtown Pinguins Bremerhaven legen nach: der kanadische Stürmer Colt Conrad hat einen Vertrag bei den Nordseestädtern unterschrieben. Zuletzt spielte der 26-Jährige in der Saison 2022/23 für die Henderson Silver Knights, das AHL-Farmteam von Stanley-Cup-Champion Vegas Golden Knights, und sammelte bei 39 Einsätzen neun Scorer-Punkte (vier Tore, fünf Vorlagen). Bremerhaven ist die erste Europa-Station für Conrad, der die Western Michigan University (NCAA) besuchte und seit 2019 immerhin 116 AHL- und 42 ECHL-Spiele absolvierte.

„Colt Conrad ist ein Zwei-Wege-Center, der in der Vergangenheit ein wenig unter dem Radar geflogen ist. Er wird uns mit Sicherheit weiterhelfen. Seine läuferischen Fähigkeiten sind als überdurchschnittlich zu bewerten und auch sonst spielt er ein gutes und strukturiertes Eishockey“, so Bremerhavens Teammanager Alfred Prey über den Neuzugang, der sowohl als Mittel- als auch als Außenstürmer eingesetzt werden kann.

Mit 17 Punkten aus elf Spielen stehen die Fischtown Pinguins aktuell auf dem achten Tabellenplatz der PENNY DEL. Am Donnerstagabend trifft das Team von Thomas Popiesch um 19.30 Uhr zu Hause auf die Iserlohn Roosters.


Kurznachrichtenticker

  • gestern
  • Silvan Heiß bleibt beim Deggendorfer SC. Der Verteidiger verlängerte seinen Vertrag beim Süd-Oberligisten gleich um drei Jahre. In der Hauptrunde erzielte der 27-Jährige in dieser Saison ein Tor und bereitete elf Treffer vor.
  • gestern
  • Stürmer Elias Pettersson hat einen langfristigen Vertrag bei den Vancouver Canucks (NHL) unterschrieben. Der neue Kontrakt läuft ab der kommenden Saison und bis 2032, das Jahresgehalt liegt dann bei 11,6 Millionen US-Dollar.
  • gestern
  • Der Disziplinarausschuss der PENNY DEL hat gegen Nicholas B. Jensen (Bremerhaven) und Max Renner (Augsburg) Geldstrafen ausgesprochen. Beide Spieler hatten sich am Freitag nach Drittelende in bereits bestehende Auseinandersetzung eingemischt.
  • gestern
  • Kaufbeurens Stürmer Max Oswald wird nach seiner Spieldauer-Disziplinarstrafe beim DEL2-Spiel in Freiburg am Freitag nicht gesperrt. Der Disziplinarausschuss hat das Ermittlungsverfahren eingestellt.
  • vor 3 Tagen
  • Dominik Meisinger hat seinen Vertrag bei den ECDC Memmingen Indians um ein weiteres Jahr verlängert. Der 30-jährige Allrounder, der die Playoffs verletzungsbedingt verpassen wird, verzeichnete in der laufenden Saison bei 42 Einsätzen 31 Scorer-Punkte (18 Tore, 13 Assists).
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige