Anzeige
Anzeige
Dienstag, 26. März 2024

Vertragsverlängerung: Verteidiger Kyle Cumiskey bleibt zwei weitere Jahre bei der Düsseldorfer EG – Club gibt Update zur Finanzlage

Verteidiger Kyle Cumiskey bleibt zwei weitere Jahre bei der Düsseldorfer EG.
Foto: IMAGO/Beautiful Sports/Goldberg

Die Düsseldorfer EG aus der PENNY DEL hat den Vertrag mit Verteidiger Kyle Cumiskey verlängert. Der 37-Jährige, der bereits seit 2020 für die DEG im Einsatz ist, bleibt zwei weitere Jahre und somit bis zum Ende der Spielzeit 2025/26 in Düsseldorf. In der aktuellen, für die DEG bereits beendeten Spielzeit war der Kanadier verletzungsbedingt nur auf 18 Einsätze gekommen, konnte dabei aber sieben Tore und neun Assists verbuchen.

Cumiskey, der 2005 in der siebten Runde von den Colorado Avalanche gedraftet worden war, sammelte in seiner Karriere unter anderem bereits Erfahrungen in der NHL für Colorado und Chicago, in der AHL, ECHL und in der schwedischen Top-Liga SHL. Seit seinem Wechsel nach Düsseldorf 2020 sammelte er in 112 Partien für den Club insgesamt 12 Tore und 46 Torvorlagen.

Gleichzeitig gab die DEG ein Update zur Finanzlage des Vereins. Demnach können „die teils erheblichen Kostensteigerungen von Dienstleistern und Partnern derzeit nicht durch weitere Aufwendungen der Gesellschafter kompensiert werden.“ Auch die Mehreinnahmen durch den diesjährigen Zuschauerrekord seien von teils drastisch gestiegenen Kosten bereits geschluckt worden. Weiter hieß es in der Pressemitteilung des Clubs: „Alle Beteiligten kämpfen aber um Lösungen.“


Notizen

  • vor 19 Stunden
  • Der kanadische Stürmer Josh MacDonald verlässt die DEL2 nach drei Spielzeiten (zwei für Ravensburg samt Meistertitel, eine für Krefeld) wieder und schließt sich den Cardiff Devils in der EIHL an.
  • vor 2 Tagen
  • Der neue Assistenztrainer der Augsburger Panther heißt Thomas Dolak (Eishockey NEWS berichtete in Print vorab). Dolak war zuletzt Cheftrainer der Düsseldorfer EG, nun verstärkt er das Trainerteam der Fuggerstädter um Ted Dent, Dennis Endras und Simon Sengele.
  • vor 2 Tagen
  • Die Tölzer Löwen (Oberliga Süd) kooperieren künftig mit dem EHC Klostersee (Bayernliga). Der junge Tölzer Schlussmann Joshua Baron (21) erhält dabei eine Förderlizenz und soll als Nummer eins in Grafing Spielpraxis sammeln.
  • vor 4 Tagen
  • Als erster Club in der PENNY DEL werden die Eisbären Berlin künftig Spiele mit einem 360°-LED-Bandensystem bestreiten. Ab der kommenden Spielzeit 2024/25 wird die Uber Arena mit rundumlaufenden LED-Banden ausgestattet.
  • vor 5 Tagen
  • Sebastian Jones ist neuer Bundestrainer der deutschen U18-Frauen-Nationalmannschaft. Der ehemalige Profi (u. a. für die Kassel Huskies und Iserlohn Roosters aktiv) wird das Team erstmals im kommenden Juli beim Lehrgang in Füssen betreuen.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige