Anzeige
Anzeige
Samstag, 18. Mai 2024

Vertrag für ein weiteres Jahr Sebastian Zauner bleibt bei den Lausitzer Füchsen – „Einer unserer Führungsspieler und ganz unangenehmer Gegenspieler"

Sebastian Zauner geht in seine dritte Saison in Weißwasser.
Foto: IMAGO / Eibner

Die Lausitzer Füchse gaben am Samstag eine weitere Vertragsverlängerung bekannt. Verteidiger Sebastian Zauner wird auch in der kommenden Saison das Trikot des DEL2-Clubs tragen. Der 29-Jährige wird damit bereits in seine dritte Saison in Weißwasser gehen. In den letzten zwei Jahren absolvierte der Deutsch-Österreicher insgesamt 107 Spiele für die Sachsen und erzielte insgesamt 34 Scorer-Punkte (elf Tore und 23 Assists). In der vergangenen Saison lief Zauner in 52 Spielen für die Füchse auf und verbuchte sieben Tore und sechs Vorlagen.

„Wir freuen uns sehr, dass in der Verteidigung mit Zauni eine Säule der letzten Saison weiterhin bei uns bleibt“, äußerte sich der Sportliche Berater der Füchse, Jens Baxmann, zur Weiterverpflichtung. „Er ist einer unserer Führungsspieler, topfit und ein ganz unangenehmer Gegenspieler, den man lieber in seinen eigenen Reihen hat.“ Auch Zauner freute sich über die Vertragsverlängerung. „Ich freue mich ein weiteres Jahr auf Weißwasser und die Fans. Der Standort hier ist auf dem richtigen Weg, das zeigt auch der zweimalige Einzug in die Playoffs“, so der 29-Jährige.

Die Transfers in der DEL2 im Überblick (14 Einträge)

 

Notizen

  • vor 2 Stunden
  • Der neue Assistenztrainer der Augsburger Panther heißt Thomas Dolak (Eishockey NEWS berichtete in Print vorab). Dolak war zuletzt Cheftrainer der Düsseldorfer EG, nun verstärkt er das Trainerteam der Fuggerstädter um Ted Dent, Dennis Endras und Simon Sengele.
  • vor 5 Stunden
  • Die Tölzer Löwen (Oberliga Süd) kooperieren künftig mit dem EHC Klostersee (Bayernliga). Der junge Tölzer Schlussmann Joshua Baron (21) erhält dabei eine Förderlizenz und soll als Nummer eins in Grafing Spielpraxis sammeln.
  • vor 2 Tagen
  • Als erster Club in der PENNY DEL werden die Eisbären Berlin künftig Spiele mit einem 360°-LED-Bandensystem bestreiten. Ab der kommenden Spielzeit 2024/25 wird die Uber Arena mit rundumlaufenden LED-Banden ausgestattet.
  • vor 2 Tagen
  • Sebastian Jones ist neuer Bundestrainer der deutschen U18-Frauen-Nationalmannschaft. Der ehemalige Profi (u. a. für die Kassel Huskies und Iserlohn Roosters aktiv) wird das Team erstmals im kommenden Juli beim Lehrgang in Füssen betreuen.
  • vor 3 Tagen
  • Der US-amerikanische Routinier Andrew Rowe (zuletzt ERC Ingolstadt/PENNY DEL) wechselt zum EC Red Bull Salzburg in die ICE Hockey League.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige