Anzeige
Anzeige
Sonntag, 19. Mai 2024

Personalien aus DEL2 und Oberliga Erfurt verlängert mit Vieregge, Herford mit Woltmann – Routinier Gelke bleibt in Selb, Bietigheim holt Talent Dell aus Heilbronn

Richard Gelke stürmt weiter für Selb.
Foto: Mario Wiedel

Update (18.30): Philip Woltmann bleibt ein weiteres Jahr bei den Herforder Ice Dragons. Wie der Club aus der Oberliga Nord am Sonntag bekannt gab, haben sich der Verein und der 21-jährige Stürmer auf einen neuen Einjahresvertrag geeinigt. Woltmann war erst im letzten Sommer von den Selber Wölfen nach Herford gewechselt und konnte sich mit sieben Toren und zehn Torvorlagen als Stammspieler bei den Ice Dragons etablieren.

Ebenfalls seinen Vertrag verlängert hat Nick Vieregge bei den TecArt Bleck Dragons Erfurt. Der junge Goalie kam im Alter von nur 19 Jahren in der Spielzeit 2021/22 erstmals per Förderlizenz in Erfurt zum Einsatz. Mittlerweile ist der heute 21-jährige Linksfänger fester Bestandteil des Erfurter Kaders und fungierte in der abgelaufenen Saison als Backup für den vor kurzem nach Leipzig abgewanderten Stammgoalie Konstantin Kessler. Vieregge kam dabei auf zwölf Einsätze mit einer Fangquote von 88,2 Prozent und einem Gegentorschnitt von 3,81.
 

Die Transfers in der Oberliga Nord im Überblick (12 Einträge)

 

Richard Gelke wird auch in der kommenden Saison für die Selber Wölfe auflaufen. Der Stürmer verlängerte seinen Vertrag und wird damit in eine sechste Spielzeit beim DEL2-Club gehen. In der vergangenen Saison erzielte der 33-.Jährige, der ab Sommer zusammen mit einem hauptamtlichen Trainer ein Nachwuchsteam in Selb betreuen wird, in 54 Einsätzen zehn Tore und bereitete fünf Treffer vor.

„Richi ist mittlerweile ein integraler Bestandteil unserer Mannschaft geworden. Er ist vielseitig einsetzbar und bringt immer jede Menge Energie auf das Eis. Mit seiner robusten und körperbetonten Spielweise mag Richi nicht unbedingt der Lieblingsspieler der Gegner sein, aber in unseren eigenen Reihen ist er unheimlich wichtig“, sagte Wölfe-Geschätfsführer Sven Gerike.

Die Transfers in der DEL2 im Überblick (14 Einträge)

 

Einen Neuzugang hat Zweitliga-Absteiger Bietigheim Steelers unter Vertrag genommen. Der künftige Oberligist verpflichtete Stürmer Alexander Dell von den Heilbronner Falken. In 56 Drittliga-Partien kam der 20-jährige Deutsch-Russe in der vergangenen Saison auf 15 Scorer-Punkte (vier Tore).

„Er besetzt eine der wichtigen U23 Plätze im Kader. In unseren Gesprächen zeigte er sich höchst motiviert und möchte auch ausserhalb der Trainingszeiten hart an sich arbeiten. Wir sehen in ihm viel Potenzial, dass er nun bei uns zeigen kann. Er kann den erfahrenen Spielern Druck machen und sich weiterentwickeln“, erklärte Bietigheims Trainer Alexander Dück.

Die Transfers in der Oberliga Süd im Überblick (13 Einträge)

 

Notizen

  • vor 6 Stunden
  • Der neue Assistenztrainer der Augsburger Panther heißt Thomas Dolak (Eishockey NEWS berichtete in Print vorab). Dolak war zuletzt Cheftrainer der Düsseldorfer EG, nun verstärkt er das Trainerteam der Fuggerstädter um Ted Dent, Dennis Endras und Simon Sengele.
  • vor 9 Stunden
  • Die Tölzer Löwen (Oberliga Süd) kooperieren künftig mit dem EHC Klostersee (Bayernliga). Der junge Tölzer Schlussmann Joshua Baron (21) erhält dabei eine Förderlizenz und soll als Nummer eins in Grafing Spielpraxis sammeln.
  • vor 2 Tagen
  • Als erster Club in der PENNY DEL werden die Eisbären Berlin künftig Spiele mit einem 360°-LED-Bandensystem bestreiten. Ab der kommenden Spielzeit 2024/25 wird die Uber Arena mit rundumlaufenden LED-Banden ausgestattet.
  • vor 3 Tagen
  • Sebastian Jones ist neuer Bundestrainer der deutschen U18-Frauen-Nationalmannschaft. Der ehemalige Profi (u. a. für die Kassel Huskies und Iserlohn Roosters aktiv) wird das Team erstmals im kommenden Juli beim Lehrgang in Füssen betreuen.
  • vor 3 Tagen
  • Der US-amerikanische Routinier Andrew Rowe (zuletzt ERC Ingolstadt/PENNY DEL) wechselt zum EC Red Bull Salzburg in die ICE Hockey League.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige