Anzeige
Anzeige
Montag, 3. Juni 2024

Option bei Borzecki gezogen, MacAulay beendet Karriere Düsseldorfer EG macht Trainersuche offiziell und treibt den Umbruch weiter voran

Coach Thomas Dolak (hinten rechts) muss die DEG verlassen, ob Co-Trainer Alex Barta (hinten links) bleiben wird, ist noch nicht sicher.
Foto: IMAGO/Osnapix

Die Düsseldorfer EG hat nun auch offiziell gemacht, dass sie nach einem neuen Trainergespann sucht. Am Montagmittag teilte die DEG mit, dass sowohl der bisherige Head Coach Thomas Dolak als auch Co-Trainer Mike Pellegrims die DEG verlassen. Ob der bisherige Co-Trainer Alex Barta der DEG erhalten bleibt und wenn ja, in welcher Funktion, sei noch nicht entschieden.

Bereits am vorvergangenen Freitag hatte die DEG rund um die Bekanntgabe der Einreichung der Lizenzunterlagen mitgeteilt, dass es bald „Informationen zum neuen Chefcoach“ geben werde. Dolak stand bei den Anhängern nach der schwachen Hauptrunde in der Kritik.

Bleiben wird U23-Stürmer Jakub Borzecki. Bei ihm wurde die Option auf Vertragsverlängerung um zwei Jahre gezogen. Verlassen werden die DEG Nicolas Geitner (wird mit Straubing in Verbindung gebracht), Adam Payerl und Kohen Olischefski. Bereits Ende April hatte die DEG sechs Abgänge bekannt gemacht und Ende März bereits bekannt gegeben, dass man unter finanziellen Problemen leide.

Seine Karriere beenden wird Stephen MacAulay. Der 32-Jährige hatte sich in der vergangenen Saison einen Kreuzbandriss zugezogen und war dann im Ende Januar ohne aktuellen DEL-Einsatz nach Kassel gewechselt. Dort kam er in vier Hauptrundenspielen auf ein Tor und eine Vorlage, in den Playoffs erzielte er in 18 Spielen vier Treffer und gab sieben Vorlagen. Mac Aulay hatte seit der Saison 2021/22 für die DEG gespielt und war zuvor in Frankfurt und Bad Tölz jeweils in der Zweiten Liga unter Vertrag.

Die Transfers in der PENNY DEL im Überblick (14 Einträge)

 


Notizen

  • vor 21 Stunden
  • Der kanadische Stürmer Josh MacDonald verlässt die DEL2 nach drei Spielzeiten (zwei für Ravensburg samt Meistertitel, eine für Krefeld) wieder und schließt sich den Cardiff Devils in der EIHL an.
  • vor 2 Tagen
  • Der neue Assistenztrainer der Augsburger Panther heißt Thomas Dolak (Eishockey NEWS berichtete in Print vorab). Dolak war zuletzt Cheftrainer der Düsseldorfer EG, nun verstärkt er das Trainerteam der Fuggerstädter um Ted Dent, Dennis Endras und Simon Sengele.
  • vor 2 Tagen
  • Die Tölzer Löwen (Oberliga Süd) kooperieren künftig mit dem EHC Klostersee (Bayernliga). Der junge Tölzer Schlussmann Joshua Baron (21) erhält dabei eine Förderlizenz und soll als Nummer eins in Grafing Spielpraxis sammeln.
  • vor 4 Tagen
  • Als erster Club in der PENNY DEL werden die Eisbären Berlin künftig Spiele mit einem 360°-LED-Bandensystem bestreiten. Ab der kommenden Spielzeit 2024/25 wird die Uber Arena mit rundumlaufenden LED-Banden ausgestattet.
  • vor 5 Tagen
  • Sebastian Jones ist neuer Bundestrainer der deutschen U18-Frauen-Nationalmannschaft. Der ehemalige Profi (u. a. für die Kassel Huskies und Iserlohn Roosters aktiv) wird das Team erstmals im kommenden Juli beim Lehrgang in Füssen betreuen.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige