Anzeige
Freitag, 5. Juli 2024

DEL2-Personalien Köttstorfer nach Regensburg, Ravensburg verpflichtet Payerl – Gretz verlässt Freiburg, Simon Stowasser kommt für die EHC-Defensive

Stürmt zukünftig für die Ravensburg Towerstars in der DEL2: der langjähriger Augsburger und zuletzt für Düsseldorf aktive Adam Payerl.
Foto: City-Press

Update (17.25): Abwehrhüne Moritz Köttstorfer wechselt zu den Eisbären Regensburg. Beim amtierenden DEL2-Champion hat der 19-jährige Defender einen U21-Fördervertrag unterschrieben. Zuletzt spielte der Linksschütze für den SC Riessersee in der Oberliga Süd und kam bei 39 Einsätzen auf drei Tore und vier Vorlagen. Ausgebildet im Rosenheimer Nachwuchs führte Köttstorfers Weg 2019 in die RB Hockey Academy nach Österreich. Es folgten Stationen in Düsseldorf, im schwedischen Skelleftea, elf Oberliga-Spiele für Essen (2022/23) sowie in der abgelaufenen Saison eine Partie für die Rock Springs Grizzlies in Nordamerika, ehe der Youngster in Garmisch-Partenkirchen landete. Der Defender, der aus einer Eishockey-Familie stammt (Ex-DEL- und -Nationalspieler Rainer Köttstorfer ist sein Onkel), beschreibt sich selbst als Zwei-Wege-Verteidiger. 

Die Ravensburg Towerstars haben ihre vorerst letzte Kontingentstelle besetzt. Mit Adam Payerl sicherte sich der DEL2-Club die Dienste eines erfahrenen Stürmers. Zur Saison 2018/19 wechselte Payerl in die PENNY DEL, nach fünf Saisons in Augsburg – in 268 Spielen für die Panther erzielte er 80 Tore und 74 Assists – zog es den Kanadier anschließend nach Salzburg in die ICE Hockey League. Mitte Januar kehrte Payerl nach Deutschland zurück – für die Düsseldorfer EG sammelte er in 15 Spielen sieben Tore und vier Assists. „Mit Adam verpflichten wir einen erfahrenen, rechts schießenden Mittelstürmer, der uns weitere Qualität in den Kader bringt“, so Marius Riedel, Sportlicher Leiter der Towerstars. „Auch menschlich wird er hervorragend in unser Team passen.“

Die Transfers in der DEL2 im Überblick (14 Einträge)

 

 

Der EHC Freiburg kann in der kommenden Saison nicht mehr mit Marcus Gretz planen. Wie der DEL2-Club bekannt gab, hat sich der 22-jährige Verteidiger aus persönlichen Gründen entschieden, nicht mehr nach Deutschland zurückzukehren. In der vergangenen Saison erzielte der gebürtige Amerikaner mit deutschem Pass ein Tor und sechs Vorlagen in 65 Spielen.

Die Defensive der Wölfe verstärken soll dagegen Simon Stowasser. Zur Saison 2020/21 sicherten sich die Fischtown Pinguins aus der PENNY DEL die Rechte des Verteidigers. Nach zwei Spielzeiten in Bremerhaven trug Stowasser vergangene Saison das Trikot des Ligakonkurrenten EV Landshut. In 32 Spielen verbuchte der 22-Jährige ein Tor und drei Torvorlagen.


Anzeige
Anzeige

Notizen

  • gestern
  • Die Füchse Duisburg (Oberliga Nord) haben Torhüter Linus Schwarte mit einer Förderlizenz ausgestattet. Der 22-Jährige kann so auch für die Ratinger Ice Aliens spielen.
  • gestern
  • Angreifer Tyler Sheehy (zuletzt bei den Straubing Tigers) wechselt zum slowakischen Erstligist HKM Zvolen.
  • vor 2 Tagen
  • Sebastian Becker wird nach Esbjörn Hofverberg der zweite Assistenztrainer von Head Coach Jussi Tuores bei den Eispiraten Crimmitschau in der DEL2. Zuletzt arbeitete der 33-Jährige als Nachwuchstrainer beim EHC Klostersee.
  • vor 4 Tagen
  • Die Frauen der U16- und U18-Frauen-Nationalmannschaften eröffnen die DEB-Eishockeysaison 2024/25 in Füssen. Von Mittwoch (10. Juli) bis Sonntag (14. Juli) treffen sich beide Teams zu ihren Sommerlehrgängen. Der Lehrgang beider Teams endet am Sonntag mit einem Spiel der beiden Teams gegeneinander.
  • vor 5 Tagen
  • Das Trainerduo bei den onesto Tigers Bayreuth steht. Der Schwede Morgan Persson wird zukünfig als Co-Trainer neben Larry Suarez hinter der Bande des Süd-Oberligisten agieren. Der 49-jährige war bereits u.a. als Head- und Assistant Coach in Schweden, Dänemark oder Frankreich aktiv.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.