Anzeige
Anzeige
Mittwoch, 29. November 2023

Hören Sie rein: Eishockey NEWS Cast, Folge #7: Beben in Mannheim – warum Lundskog und Alavaara gehen mussten und es nun Dallas Eakins richten soll

In Folge #7 unseres neuen Podcasts blickt Gastgeber Ernst Wieninger zusammen mit NEWS-Redakteur Stefan Wasmer und NEWS-Mitarbeiter Philipp Koehl (Standort-Club: Adler Mannheim) auf das Erdbeben beim DEL-Club am Montag zurück und analysiert die Folgen. Warum mussten Jan-Axel Alavaara und Johan Lundskog bei den Adlern gehen? Was macht Dallas Eakins als Nachfolger der beiden so besonders? Wir versuchen, Antworten auf diese beiden Fragen und einige weitere zu geben! Außerdem blicken wir kurz zurück auf das kollektive Ausscheiden der PENNY-DEL-Vertreter in der Champions Hockey League. Und das alles kompakt, informativ und ohne viel Schnickschnack in knapp 40 Minuten.

Jetzt reinhören via:


Zu unserem Podcast: Wir informieren im Zwei-Wochen-Rhythmus über das aktuelle Geschehen in der Eishockeywelt. Egal ob PENNY DEL, DEL2, Oberliga oder NHL – egal ob Spieler, Coaches, Manager, Transfers, Highlight-Spiele. Podcast-Gastgeber Ernst Wieninger wird sich mit wechselnden Gästen aus der NEWS-Redaktion, den freien Mitarbeitern von Eishockey NEWS an den Standorten und natürlich mit eingeladenen Gästen aus der Eishockeywelt wie zuletzt Bundestrainer Harold Kreis und AHL-Coach Marco Sturm über die Brennpunkte der Szene unterhalten. Vor zwei Wochen zogen wir in unserer sechsten Folge eine Zwischenbilanz zur Länderspielpause in der PENNY DEL und DEL2.


Kurznachrichtenticker

  • gestern
  • Marvin Miethke, 32 Jahre alte Stürmer des Oberligisten KSW IceFighters Leipzig, macht nach dieser Saison Schluss. Das gab sein Club bekannt. Miethke spielt seit 2013 für die IceFighters.
  • gestern
  • Der ERC Ingolstadt ist mit dem Marketing Award der Champions Hockey League ausgezeichnet worden. Die Panther erfüllten ihre Europapokal-Teilnahme mit zahlreichen Fan-Aktionen, unter anderen zwei gemeinsamen Reisen zu Auswärtsspielen.
  • vor 4 Tagen
  • Stürmer David Seidl wird auch in der Saison 2024/25 für die Passau Black Hawks auf Torejagd gehen. Dies gab der Club aus der Oberliga Süd am Montag bekannt. Der gebürtige Deggendorfer kam im bisherigen Saisonverlauf in bislang 40 Spielen auf insgesamt 33 Scorer-Punkte.
  • vor 4 Tagen
  • Die New York Rangers haben am Sonntag das zweite Freiluftspiel im Rahmen der Stadium Series im MetLife Stadium vor knapp 80.000 Zuschauern gegen die New York Islanders nach 1:4-Rückstand durch ein Tor von Artemi Panarin mit 6:5 nach Verlängerung gewonnen.
  • vor 6 Tagen
  • Der DEL-Disziplinarausschusses hat Matthew Puempel (Augsburger Panther, ein Spiel) und Patrice Cormier (Eisbären Berlin, zwei Spiele) gesperrt. Die beiden Stürmer hatten sich im Duell am Freitag mit Stockschlägen angegriffen.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige