Anzeige
Anzeige
Mittwoch, 24. Januar 2024

Hören Sie rein: Eishockey NEWS Cast, Folge #11: Die NHL kurz nach der Halbzeit – Winnipeg und Vancouver überraschen, Sorgenkinder Ottawa und LA

In Folge #11 unseres neuen Podcasts blickt Gastgeber Ernst Wieninger zusammen mit NEWS-Mitarbeiter Siegmund Dunker (NHL) und Redakteur Tim Heß auf die beste Eishockeyliga der Welt. Kurz nach der Halbzeit der NHL-Hauptrunde befassen wir uns mit den größten Überraschungen und Enttäuschungen der Saison. Warum läuft es so blendend für die Teams aus Winnipeg und Vancouver? Weshalb überraschen die Philadelphia Flyers und warum haben die Oilers nach schwachem Start nun so einen Lauf? Was sind die Gründe für den ausbleibenden Erfolg in Ottawa und den Einbruch bei den Los Angeles Kings? Wie schlagen sich die deutschen Profis bisher? Und zu guter Letzt: Welche Spieler haben in der ersten Saisonhälfte der NHL am meisten überzeugt bzw. überrascht? Wir versuchen, all diese Fragen und einige mehr zu beantworten. Und das alles kompakt, informativ und ohne viel Schnickschnack in gut 30 Minuten.

Jetzt reinhören via: 


Zu unserem Podcast: Wir informieren im Zwei-Wochen-Rhythmus über das aktuelle Geschehen in der Eishockeywelt. Egal ob PENNY DEL, DEL2, Oberliga oder NHL – egal ob Spieler, Coaches, Manager, Transfers, Highlight-Spiele. Podcast-Gastgeber Ernst Wieninger wird sich mit wechselnden Gästen aus der NEWS-Redaktion, den freien Mitarbeitern von Eishockey NEWS an den Standorten und natürlich mit eingeladenen Gästen aus der Eishockeywelt über die Brennpunkte der Szene unterhalten. Vor zwei Wochen blickten wir in unserer zehnten Folge auf den Abstiegskampf in der PENNY DEL.


Kurznachrichtenticker

  • vor 2 Stunden
  • Silvan Heiß bleibt beim Deggendorfer SC. Der Verteidiger verlängerte seinen Vertrag beim Süd-Oberligisten gleich um drei Jahre. In der Hauptrunde erzielte der 27-Jährige in dieser Saison ein Tor und bereitete elf Treffer vor.
  • vor 15 Stunden
  • Stürmer Elias Pettersson hat einen langfristigen Vertrag bei den Vancouver Canucks (NHL) unterschrieben. Der neue Kontrakt läuft ab der kommenden Saison und bis 2032, das Jahresgehalt liegt dann bei 11,6 Millionen US-Dollar.
  • vor 15 Stunden
  • Der Disziplinarausschuss der PENNY DEL hat gegen Nicholas B. Jensen (Bremerhaven) und Max Renner (Augsburg) Geldstrafen ausgesprochen. Beide Spieler hatten sich am Freitag nach Drittelende in bereits bestehende Auseinandersetzung eingemischt.
  • vor 15 Stunden
  • Kaufbeurens Stürmer Max Oswald wird nach seiner Spieldauer-Disziplinarstrafe beim DEL2-Spiel in Freiburg am Freitag nicht gesperrt. Der Disziplinarausschuss hat das Ermittlungsverfahren eingestellt.
  • gestern
  • Dominik Meisinger hat seinen Vertrag bei den ECDC Memmingen Indians um ein weiteres Jahr verlängert. Der 30-jährige Allrounder, der die Playoffs verletzungsbedingt verpassen wird, verzeichnete in der laufenden Saison bei 42 Einsätzen 31 Scorer-Punkte (18 Tore, 13 Assists).
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige