Anzeige
Anzeige
Sonntag, 7. Oktober 2012

Patrick Ehelechner ist Spieler des Monats September

Patrick Ehelechner ist Spieler des Monats September.
Foto: City-Press

Patrick Ehelechner ist Spieler des Monats September. Der Augsburger Neuzugang, der in fünf Spielen zwei Shut-outs verbuchen konnte, sowie nur 0,98 Gegentore im Schnitt bei einer Fangquote von 97,02 Prozent kassierte gewann die Wahl von Eishockey NEWS in Zusammenarbeit mit Thomas Sabo mit deutlichem Vorsprung vor dem Kölner Verteidiger Ales Kranjc.

"Eine wunderbare Auszeichnung", nennt der Torhüter seinen Sieg bei der Wahl. "Aber ich gebe sie an das Team weiter. Jeder einzelne Spieler kämpft wahnsinnig gut in der Defensive und macht es mir damit leichter."

Ehelechner war vor der Saison von den Thomas Sabo IceTigers zu den Panthern gewechselt, nachdem in Nürnberg sein Vertrag nicht verlängert worden war. Seine annähernd übermenschliche Leistung von September hält er noch nicht mal für das Maß aller Dinge: "Ich weiß definitiv, was ich kann und was ich drauf habe. Da geht noch 'ne Schippe mehr!"

Ein ausführliches Portrait von Ehelechner sowie die Abstimmungsergebnisse der Experten lesen Sie in der neuen Ausgabe von Eishockey NEWS, die am Dienstag erscheint.

Patrick Ehelechner ist Spieler des Monats September (5 Einträge)

 

Kurznachrichtenticker

  • vor 5 Stunden
  • Süd-Oberligist Passau Black Hawks hat die Verträge mit Levin Vöst und Jonas Franz aufgelöst. Für beide Spieler sei der Aufwand Oberliga-Eishockey zu spielen und gleichzeitig ihren Berufen nachzugehen, nicht mehr vereinbar gewesen, teilte der Club mit.
  • gestern
  • Bei Laura Kluge (ECDC Memmingen) ist eine alte Verletzung wieder aufgebrochen, weshalb sich die 26-jährige Angreiferin einer Operation unterziehen muss. Kluge wird rund sechs Monate ausfallen und damit auch der deutschen Frauen-Nationalmannschaft bei der Weltmeisterschaft in Kanada im April fehlen.
  • gestern
  • Die Augsburger Panther (PENNY DEL) müssen nach eigenen Angaben vom Mittwoch „weiter auf unbestimmte Zeit“ auf Verteidiger David Warsofsky verzichten. Der US-Amerikaner zog sich bereits Mitte Oktober beim Gastspiel der Panther in Straubing eine Gehirnerschütterung zu.
  • vor 3 Tagen
  • NHL am Sonntag: Los Angeles - Ottawa 2:3 n.V. (Stützle: zwei Assists), San Jose - Vancouver 3:4 n.V. (Sharks ohne den verletzten Sturm), Anaheim - Seattle 4:5 (Grubauer bei Kraken nur Backup), Chicago - Winnipeg 2:7, Minnesota - Arizona 4:3.
  • vor 4 Tagen
  • Die Fischtown Pinguins Bremerhaven haben am Samstag den Tryout-Vertrag mit Torhüter Brandon Halverson nach eigenen Angaben beendet und wollen zeitnah eine (andere) Lösung für ihr Torhüterproblem (Stammgoalie Maxwell will den Club verlassen) vorstellen.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige