Anzeige
Anzeige
Mittwoch, 8. Mai 2019

DEL-interner Doppelwechsel Kölner Haie verpflichten Taylor Aronson und Jason Bast von den Thomas Sabo Ice Tigers

<p>Taylor Aronson wechselt gemeinsam mit Jason Bast von den Thomas Sabo Ice Tigers zu den Kölner Haien.</p><p>Foto: City-Press<br/></p>

Taylor Aronson wechselt gemeinsam mit Jason Bast von den Thomas Sabo Ice Tigers zu den Kölner Haien.

Foto: City-Press

Die Kölner Haie haben die Verpflichtungen von Taylor Aronson und Jason Bast bestätigt. Beide Spieler kommen vom Ligakonkurrenten aus Nürnberg an den Rhein und erhalten bei den Haien einen Einjahresvertrag. Eishockey NEWS hatte über einen möglichen Wechsel der Beiden bereits vergangene Woche berichtet.

Verteidiger Aronson verbrachte die vergangenen beiden Spielzeit bei den Thomas Sabo Ice Tigers. In 109 DEL-Spielen erzielte der 27-jährige US-Amerikaner dabei sieben Treffer und sammelte 40 Assists. Er ist der sechste Kontingentspieler, den die Haie für die kommende Saison unter Vertrag stehen haben. Nicht dazu zählen wird Angreifer Bast. Der Kanadier mit deutschem Pass steht vor seiner vierten DEL-Saison nachdem er bereits zwei Jahre für die Fischtown Pinguins und zuletzt ein Jahr für die Thomas Sabo Ice Tigers auf deutschem Eis stand. Für Nürnberg erzielte er bei 58 Einsätzen 15 Treffer und sammelte 27 Assists.

"Wir freuen uns sehr, beide Spieler ab sofort in unseren Reihen zu haben. Jason und Taylor kennen die Liga und haben gezeigt, dass sie wichtige Rollen in einer Mannschaft einnehmen können. Jason kann im Angriff mehrere Positionen spielen, ist schnell auf den Beinen und hat dazu einen Torriecher. Taylor bringt gute Übersicht mit, ist sehr ehrgeizig und spielt immer mit vollem Einsatz", äußerte sich Kölns Sportdirektor Mark Mahon zu den beiden Neuzugängen.


Anzeige
Anzeige

Anzeige

Kurznachrichtenticker

  • gerade eben
  • Robin Ringe bleibt bei den Hannover Scorpions aus der Oberliga Nord. Der 27-jährige Angreifer kam in der vergangenen Saison 2018/19 verletzungsbedingt nur auf insgesamt 23 Einsätze und verbuchte dabei vier Scorer-Punkte (ein Tor, drei Assists).
  • vor 59 Minuten
  • Goalie Benedikt Hötzinger hat seinen Vertrag bei Neu-Oberligist EV Füssen verlängert. Das 22-jährige Eigengewächs bestritt in der Aufstiegsspielzeit 2018/19 insgesamt 35 Partien für die Allgäuer, verbuchte dabei zwei Shutouts und wurde von den EVF-Fans zum Spieler der Saison gewählt.
  • vor 17 Stunden
  • Stürmer Leon Müller (21) verlässt den SC Riessersee nach einer Saison mit noch unbekanntem Ziel bereits wieder. Vergangene Spielzeit kam der gebürtige Schweinfurter in 50 Partien auf jeweils neun Treffer und neun Vorlagen im Trikot der Werdenfelser.
  • vor 17 Stunden
  • Paul Wolf (20) hat bei den Blue Devils Weiden verlängert. 2018/19 absolvierte er 44 Spiele (zwei Tore, zwei Assists). Bei Lukas Zellner ist hingegen weiter offen, wann er nach seiner Verletzung wieder eingreifen kann. Derweil pausieren Florian Lehner und Jonas Voigt 2019/20 wegen eines Studiums.
  • vor 19 Stunden
  • Die Dresdner Eislöwen (DEL2) und Oberligist TecArt Black Dragons Erfurt haben ihre bestehende Kooperation verlängert.

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige
Anzeige