Anzeige
Anzeige
Samstag, 7. September 2019

Testspiele am Freitag Oberligisten gewinnen Duelle gegen Alps-Hockey-League-Clubs, ersatzgeschwächtes Hamburg unterliegt Diez-Limburg

Sonthofen gewann in Peiting mit 6:4. Foto: Wieland

Alps Hockey League gegen deutsche Oberliga: So lauteten am Freitag vier Testspielpartien. Auch gegen Regional- oder Bayernligisten testeten die Drittligisten dabei und mussten im Falle von Hamburg eine 4:5-Niederlagen nach Penalty-Schießen gegen Diez-Limburg einstecken. Die Crocodiles waren aber stark ersatzgeschwächt. Am klarsten war das Spiel zwischen den Hannover Scorpions und den Salgitter Icefighters das 15:1 endete. Christoph Koziol gelangen fünf Punkte.

Daniel Bucheli (2), Marinus Reiter und Alexander Höller trafen für Rosenheim beim knappen 4:3 bei den Wipptal Broncos im südtirolerischen Sterzing. Auch die restlichen Oberligisten konnten gegen die Teams aus der multinationalen Alps Hockey League gewinnen. Richard Divis gelang beim 7:4 der Eisbären Regensburg gegen Kitzbühel ein Hattrick, auch Thomas Greilinger war für Deggendorf dreimal erfolgreich. Der DSC gewann gegen die zweite Mannschaft Klagenfurts mit 5:2. Riessersee setzte sich in der Verlängerung mit 2:1 gegen Feldkirch durch. Aziz Ehliz und Victor Östling trafen.

Maximilian Spöttel verletzte sich beim 6:4 des ERC Sonthofen beim EC Peiting schwer und droht langfristig auszufallen. Artur Tegkaev traf beim 6:2 des EV Duisburg gegen Neu-Oberligist Krefeld U23 zweimal. Herne besiegte die Selber Wölfe mit 3:1. Für die Wölfe war es das erste Testspiel der neuen Saison. Rostock konnte dagegen seine erstes Testspiel gegen Regionalligist FASS Berlin siegreich gestalten. 5:2 hieß es am Ende. Tomas Kurka gelangen zwei Tore.

Die Spiele vom Freitag in der Übersicht (1 Einträge)

 

Anzeige
Anzeige

Anzeige

Kurznachrichtenticker

  • vor 13 Stunden
  • Die Hannover Scorpions aus der Oberliga Nord haben als Ersatz für den am Schultereckgelenk verletzten Julien Pelletier dessen kanadischen Landsmann Kevin Miller verpflichtet. Der 25-jährige Angreifer war zuletzt für den HK Poprad in der Slowakei aktiv (16 Spiele, zwei Tore, drei Vorlagen).
  • vor 14 Stunden
  • Der ESV Kaufbeuren (DEL2) muss vier bis sechs Wochen auf Angreifer Branden Gracel verzichten. Der kanadische Mittelstürmer hat sich eine Handverletzung zugezogen.
  • vor 17 Stunden
  • Sean Simpson fungiert ab sofort als Coaching-Berater des Interimsduos Christian Dubé/Pavel Rosa beim Schweizer Erstligisten HC Fribourg-Gottéron. In Deutschland ist der 59-jährige Deutsch-Kanadier aus seiner Zeit als Head Coach der Adler Mannheim (von Mai 2016 bis Dezember 2017) bekannt.
  • vor 17 Stunden
  • Der frühere DEL-Torhüter Mathias Lange hat sein Karriereende verkündet und wird Hockey Operations Coordinator beim Rensselaer Polytechnic Institute (NCAA) im US-Bundesstaat New York. Für Düsseldorf und Iserlohn bestritt der gebürtige Klagenfurter 187 DEL-Spiele.
  • vor 18 Stunden
  • Verteidiger Tim Schüle wird den Bietigheim Steelers (DEL2) aufgrund einer Schulterverletzung mindestens bis zur Deutschland-Cup-Pause fehlen. Beim ebenfalls verletzten Torhüter Stephon Williams stehen weitere Untersuchungen an. Bei ihm sind Schwere der Verletzung und Ausfalldauer noch offen.

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige
Anzeige