Anzeige
Anzeige
Montag, 6. Januar 2020

Gesucht: Der Top-Star Wer wird DEL-Spieler des Monats Dezember?

Maury Edwards vom ERC Ingolstadt erzielte im Dezember sieben Tore und bereitete weitere sieben vor. Er ist einer von fünf Nominierten für die Wahl zum Spieler des Monats Dezember.

Foto: City-Press

Eishockey NEWS und die DEL suchen in Zusammenarbeit mit Thomas Sabo den Spieler des Monats Dezember und damit den Nachfolger von Kölns Marcel Müller, der die Wahl im November für sich entschied. Aus den von den NEWS-Mitarbeitern bestimmten Top-Spielern hat die Redaktion fünf Akteure ausgesucht.

Maury Edwards (Ingolstadt): Sieben Tore und sieben Assists in elf Spielen, damit punktbester Verteidiger der Liga im abgelaufenen Monat.

Daniel Fießinger (München): Als nominell dritter Torhüter alle elf Spiele im Dezember für den Spitzenreiter absolviert, sieben Siege und ein Shutout, Fangquote 91 Prozent.

Austin Ortega (Berlin): Sammelte 14 Scorerpunkte in den Partien der Eisbären und glänzte dabei vor allem als Vorlagengeber (elf Assists).

Ben Smith (Mannheim): Sechs Tore und acht Vorlagen in elf Spielen und damit zweitbester Wert innerhalb der Liga bei den Stürmern im Dezember.

Jan Urbas (Bremerhaven): Sieben Tore und sechs Vorlagen in nur neun Partien. Punktete zwischenzeitlich achtmal in Folge, ehe ihn eine Erkrankung stoppte.

Die Abstimmung läuft bis Freitag, den 10. Januar, um 12 Uhr. Auch die Stimme der Fans hat neben den Stimmen der Journalisten und Experten anteilsmäßig Auswirkungen auf das Endresultat. Die komplette Auswertung finden Sie in einer der nächsten Ausgaben von Eishockey NEWS.

Wer wird Spieler des Monats Dezember?

 

Kurznachrichtenticker

  • vor 7 Stunden
  • Der SC Riessersee trennt sich mit sofortiger Wirkung von den Spielern Simon Gerstmeir und Lukas Koziol. Die gab der Club aus der Oberliga Süd am Donnerstag bekannt. Beide Verträge wurden aus unterschiedlichen Gründen in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst.
  • vor 9 Stunden
  • Verteidiger Markus Jänichen beendet mit sofortiger Wirkung sein Engagement bei den HC Landsberg Riverkings in der Oberliga Süd. "Der Zeitpunkt ist natürlich mehr als ungünstig, leider ging es nicht anders", sagt der Lehrer, bei dem sich eine neue berufliche Situation ergeben hat.
  • vor 9 Stunden
  • Stürmer Jayden Schubert von den Hannover Indians wurde nachträglich für insgesamt drei Meisterschaftsspiele der Oberliga Nord vom DEB gesperrt.
  • vor 16 Stunden
  • Süd-Oberligist Passau Black Hawks hat die Verträge mit Levin Vöst und Jonas Franz aufgelöst. Für beide Spieler sei der Aufwand Oberliga-Eishockey zu spielen und gleichzeitig ihren Berufen nachzugehen, nicht mehr vereinbar gewesen, teilte der Club mit.
  • gestern
  • Bei Laura Kluge (ECDC Memmingen) ist eine alte Verletzung wieder aufgebrochen, weshalb sich die 26-jährige Angreiferin einer Operation unterziehen muss. Kluge wird rund sechs Monate ausfallen und damit auch der deutschen Frauen-Nationalmannschaft bei der Weltmeisterschaft in Kanada im April fehlen.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige