Anzeige
Anzeige
Montag, 13. Januar 2020

Wechsel innerhalb der DEL2 Ravensburg bedient sich erneut in Bad Nauheim: Center Jared Gomes kommt zu den Towerstars

Jarde Gomes wird künftig nicht mehr gegen die Towerstars spielen, sondern für den Titelverteidiger in der DEL2.

Foto: Enderle

Der 31-jährige Center Jared Gomes verstärkt ab sofort die Offensive der Ravensburg Towerstars. Beim EC Bad Nauheim lief sein befristeter Vertrag aus, am Sonntag beim 5:1-Heimsieg der Roten Teufel lief er zum letzten Mal im Trikot der Hessen auf und steuerte einen Treffer und eine Vorlage zum Erfolg bei. Der kanadische Angreifer bestritt seine erste Station in Europa bei den Straubing Tigers in der DEL-Saison 2014/15. Zur Folgesaison wechselte er zurück nach Nordamerika für eine Saison bei den Bridgeport Sound Tigers in der AHL. 2016 kehrte der 1,86 Meter große Center nach Deutschland zurück und trug zwei Spielzeiten das Trikot des SC Riessersee in der DEL2. Hier war er auch Teamkollege von Towerstars-Stürmer Andreas Driendl.

Die aktuelle Saison startete Jared Gomes bei den Brampton Beast, dann bot sich Anfang Dezember erneut die Chance für eine Rückkehr nach Deutschland. Der EC Bad Nauheim holte den Stürmer aufgrund einer Verletzungsmisere ins Team. In zwölf Spielen für die Kurstädter verbuchte er vier Tore und 10 Assists.

„Wir sind sehr froh, dass wir mit Jared einen Spieler verpflichten konnten, die die DEL2 gut kennt und auch sonst viel Erfahrung mitbringt“, freut sich Towerstars-Coach Rich Chernomaz über den Neuzugang und ergänzt: „Wir bekommen auch einen Stürmer, der das Spiel in beide Richtungen gut lesen und mitgestalten kann.“


Anzeige
Anzeige

Anzeige

Kurznachrichtenticker

  • vor einer Stunde
  • Der Wechsel des litauischen Nationalspielers Arnoldas Bosas (29) von den Hannover Indians zu den TecArt Black Dragons Erfurt wurde nun bestätigt. Für die Indians kam er in der vergangenen Saison auf 23 Tore und 21 Vorlagen in 44 Spielen.
  • vor 12 Stunden
  • Mads Christensen, je dreimal deutscher Meister mit den Eisbären Berlin (2011 bis 2013) und dem EHC Red Bull München (2016 bis 2018), kehrt in seine dänische Heimat zurück. Der 33-jährige Angreifer läuft künftig wieder für seinen Jugendverein Herning in der Metal Ligaen auf.
  • vor 14 Stunden
  • Johannes Ehemann hat seinen Vertrag bei den Saale Bulls Halle verlängert. Der 23-jährige Angreifer, der seit 2015 für den Nord-Oberligisten auf dem Eis steht, kam in der Saison 2019/20 zu 43 Einsätzen (sechs Tore, zwölf Assists).
  • vor 15 Stunden
  • Der 23-jährige Angreifer Jonas Wolter schließt sich nach vier DEL2-Jahren beim ESV Kaufbeuren den ECDC Memmingen Indians aus der Oberliga Süd an. In 201 Zweitliga-Spielen erzielte der Linksschütze sieben Tore und gab 17 Vorlagen.
  • vor 19 Stunden
  • Timon Bätge verlässt die Selber Wölfe und schließt sich dem Neu-Bayernligisten ERSC Amberg an. Der 20-jährige Torhüter, der aus dem Selber Nachwuchs stammt, kam in den vergangenen drei Jahren insgesamt zu neun Oberligaeinsätzen.

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige
Anzeige