Anzeige
Anzeige
Mittwoch, 20. Mai 2020

Personalien beim Traditionsverein EV Landshut holt Henry Martens aus Bayreuth – Matic Podlipnik verlässt den Club

Henry Martens verbrachte die letzten beiden Spielzeiten bei den Bayreuth Tigers.
Foto: imago images/Peter Kolb

Der EV Landshut aus der DEL2 hat Verteidiger Henry Martens verpflichtet. Der 32-Jährige wechselt von Ligakonkurrent Bayreuth Tigers nach Niederbayern und unterschrieb beim EVL einen Zweijahresvertrag. Dagegen wird sich der slowenische Nationalspieler Matic Podlipnik (fünf Einsätze, ohne Scorer-Punkt) einer neuen Herausforderung stellen.

Martens stammt aus der Jugend der Kölner Haie und stand in der DEL für seinen Heimatclub, Iserlohn, Nürnberg und Düsseldorf in 246 Matches auf dem Eis. In der DEL2 lief der Linksschütze für die Heilbronner Falken, die Dresdner Eislöwen, die Bietigheim Steelers und in den letzten beiden Jahren für die Bayreuth Tigers auf. Bei den Oberfranken kam Martens, der in der vergangenen Saison auch als Vizekapitän fungierte, auf 95 Spiele, erzielte dabei acht Tore und lieferte 18 Assists.

„Ralf Hantschke konnte mich sehr schnell vom Gesamtpaket in Landshut überzeugen. Ein weiterer Grund für den Wechsel ist, dass meine Frau und Kinder sofort ein gutes Gefühl hatten und voll hinter dieser Entscheidung stehen. Ich freue mich sehr darauf, für einen Verein zu spielen, der in einer Stadt beheimatet ist, in der Eishockey die absolute Sportart Nummer eins ist. Das gibt es in Deutschland leider nicht mehr so oft“, sagt Martens, am 24. Mai seinen 33. Geburtstag feiern wird.


Anzeige
Anzeige

Anzeige

Kurznachrichtenticker

  • vor einer Stunde
  • Die Ravensburg Towerstars (DEl2) haben die Stürmer Sebastian Hon und Alexander Dosch mit Föderverträgen ausgestattet. Hon lief zuletzt für die Heilbronner Falken auf, verletzte sich nach 19 Spielen aber und fiel bis Saisonende aus. Dosch kommt vom DNL-Team des EV Regensburg.
  • vor 2 Stunden
  • Der EV Landshut aus der DEL2 und Oberligist Deggendorfer SC haben für die anstehende Saison 2020/21 eine Kooperation beschlossen. „Über die konkrete Vergabe der Förderlizenzen wird in den kommenden Wochen und Monaten nun in enger Absprache diskutiert“, heißt es im DSC-Statement.
  • vor 5 Stunden
  • Die Hannover Scorpions (Oberliga Nord) haben die Abgänge der beiden Verteidiger Nico Schnell und Marius Nägele sowie von Allrounder Marius Garten bestätigt.
  • vor 8 Stunden
  • Neben Tray Tuomie bilden in der DEL-Saison 2020/21 Jamie Bartman (Assistant Coach), Max Dürr (Torwarttrainer), Gregor Grutschnig (Athletiktrainer), Harry Swatosch (Ernährungswissenschaftler), Ulf Wallisch (Mentaltrainer) sowie Heiko Vogler (Development Coach) das Trainerteam der Augsburger Panther.
  • vor 10 Stunden
  • Routinier Bob Wren hängt auch mit 45 Jahren noch eine Saison an seine aktive Karriere dran und wird 2020/21 weiter für Bayernligist EHC Klostersee auflaufen. In der langen Vita des Centers stehen unter anderem auch 571 AHL-Partien (535 Scorer-Punkte) sowie 261 DEL-Spiele (258 Scorer-Punkte).

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige
Anzeige