Anzeige
Anzeige
Freitag, 7. August 2020

Ersatztermine werden geprüft Terminkollision: DEL Winter Game 2021 kann nicht wie geplant am 09. Januar stattfinden

Das Kölner Rheinenergiestadion beim DEL Winter Game 2019 zwischen den Haien und der Düsseldorfer EG.
Foto: imago images/Revierfoto

Das DEL Winter Game 2021 zwischen den Kölner Haien und den Adlern aus Mannheim kann nicht wie ursprünglich geplant am 09. Januar 2021 stattfinden. Wie am Freitagmittag vermeldet wurde, konnte der Spieltermin im verkürzten Rahmenterminkalender trotz intensiver Rücksprache zwischen DFL, PENNY DEL und den Haien nicht realisiert werden. Der aufwändige Auf- und Abbau der Eisfläche im Rheinenergiestadion rund um den 09. Januar sei zeitlich nicht möglich.
 
„Es war zu erwarten, dass es aufgrund des geänderten Rahmenplans der Fußballer und der verkürzten Winterpause zu einer Terminkollision kommen würde. Der 09. Januar ist mit den nun bekanntgegebenen Ansetzungen nicht seriös umsetzbar“, sagt Haie-Geschäftsführer Philipp Walter. „Wir arbeiten mit allen Partnern an einer Alternative.“
 
Gemeinsam mit der Kölner Sportstätten GmbH, dem 1. FC Köln, der PENNY DEL und den Adlern Mannheim prüfen die Kölner Haie mögliche Ersatztermine und werden – sobald Klarheit besteht – darüber informieren. Alle bereits erworbenen Tickets behalten ihre Gültigkeit. Die Haie bitten darum, von Anfragen für Ticketrückgaben vorerst abzusehen, bis ein neuer Spieltermin gefunden ist.
 
Infolge der Coronavirus-Pandemie hatte der Deutsche Fußball-Bund im Juli einen angepassten Rahmenspielplan für die Fußball-Bundesliga verabschiedet, welcher eine Verkürzung der Winterpause der Bundesliga zur Folge hatte.


Kurznachrichtenticker

  • vor 2 Stunden
  • Adam Domogala (27) wechselt zu den Crocodiles Hamburg. Der polnische Nationalstürmer, der auch einen deutschen Pass besitzt, kommt vom polnischen Erstligisten Zaglebie Sosnowiec zum Nord-Oberligisten und hat in der aktuellen Saison bereits sieben Punktspiele (fünf Scorer-Punkte) bestritten.
  • vor 2 Stunden
  • Exakt eine Woche vor dem Saisonauftakt in der DEL2 bestreiten die Löwen Frankfurt am Freitag, den 30. Oktober ein kurzfristig angesetztes Test-Heimspiel gegen den dreimaligen deutschen Meister EHC Red Bull München. Spielbeginn in der Eissporthalle Frankfurt ist um 19.30 Uhr, SpradeTV überträgt live.
  • vor 3 Stunden
  • Die Center Tyler Madden (20) und Alex Turcotte (19), zwei der insgesamt fünf Leihgaben von den Los Angeles Kings an die Eisbären Berlin, sind zurück in die USA gereist. Madden wird wegen einer Handverletzung von den Ärzten der Kings behandelt, Turcotte wurde von der NHL-Organisation zurückgebeten.
  • vor 6 Stunden
  • Alexander Johansson, der in der Saison 2019/20 für die Grizzlys Wolfsburg auf dem Eis stand, kehrt in seine schwedische Heimat zurück und schließt sich dem Halmstad Hammers HC (HockeyEttan) an. Für Wolfsburg bestritt der 31-jährige Angreifer 43 DEL-Spiele (acht Tore, acht Assists).
  • vor 6 Stunden
  • Die norwegische Nationalmannschaft, die als möglicher Ersatzkandidat für den Deutschland Cup im November angefragt wurde, müsste im Falle einer Teilnahme möglicherweise auf Kapitän Jonas Holös verzichten. Der 33-jährige Verteidiger des Linköping HC wurde positiv auf das Coronavirus getestet.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige