Anzeige
Anzeige
Montag, 5. Oktober 2020

Übergriff auf Parkplatz Schlägerei nach Testspiel in Dingolfing: Circa 50 "Fans" beteiligt, mehrere Personen leicht verletzt

Symbolbild Polizei.
Foto: imago images / U. J. Alexander

Wie die Passauer Neue Presse und andere lokale Medien am Montagmorgen berichten, kam es nach dem Eishockey-Testspiel zwischen dem EV Dingolfing und dem ESC Vilshofen (beides Teams der Landesliga Bayern) am Sonntagabend zu einer Schlägerei mit circa 50 Personen. Laut Polizei gab es bereits während der Partie verbale Streitigkeiten, nach dem Spiel eskalierte die Situation auf dem Parkplatz des Caprima-Freizeitbads in Dingolfing.

Nach Polizeiangaben gingen etwa 40 Dingolfinger Anhänger gegen 20:20 Uhr auf 15 Gästefans los. Mehrere Personen wurden leicht verletzt. Die Polizei ermittelt nun wegen gefährlicher Körperverletzung – und hofft auf Zeugenhinweise. Wer Angaben machen kann, soll sich telefonisch unter 08731/31440 bei der Polizei in Dingolfing melden.


Kurznachrichtenticker

  • vor 14 Stunden
  • Die Hammer Eisbären haben Verteidiger Fabian Calovi (30, zuletzt Crocodiles Hamburg) sowie Angreifer David Trivellato (23, zuletzt Hannover Indians) verpflichtet. Den Nord-Oberligisten hingegen verlassen hat Stürmer Kevin Orendorz (26).
  • vor 18 Stunden
  • Verteidiger Maximilian Adam (23) schließt sich den Schwenninger Wild Wings an. Der Linksschütze kam 2020/21 auf 47 Einsätze (vier Vorlagen) für die Grizzlys Wolfsburg in der PENNY DEL. Seine Eishockeyausbildung absolvierte der gebürtige Görlitzer größtenteils in Berlin.
  • vor 20 Stunden
  • Carl Zimmermann bleibt nach dem DEL2-Aufstieg mit den Selber Wölfen in der Oberliga. Der 22-jährige Angreifer, der in der abgelaufenen Saison in 45 Partien vier Treffer erzielte und neun Assists sammelte, schließt sich den Crocodiles Hamburg an.
  • vor 20 Stunden
  • Lorenzo Valenti hat seinen Vertrag bei der EG Diez-Limburg verlängert. Der 20-jährige Verteidiger, der im vergangenen Sommer aus dem Nachwuchs des ESV Kaufbeuren zu den Rockets wechselte, geht damit in seine zweite Saison für den Nord-Oberligisten.
  • vor 20 Stunden
  • Mike Mieszkowski wechselt zu den Hannover Indians in die Oberliga Nord. Der 28-jährige Angreifer war zuletzt für die Löwen Frankfurt in der DEL2 aktiv und bestritt in der Spielzeit 2020/21 41 Partien (fünf Treffer, zehn Assists).
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige