Anzeige
Anzeige
Freitag, 16. Oktober 2020

Weller-Ersatz gefunden Letztjähriger DEG-Top-Scorer Reid Gardiner wechselt zu den Tölzer Löwen

Reid Gardiner bejubelt einen Treffer der Düsseldorfer EG.
Foto: imago images/Beautiful Sports

Die Tölzer Löwen haben einen Ersatz für Shawn Weller gefunden. Der letztjährige Top-Scorer der Düsseldorfer EG (DEL), Reid Gardiner, besetzt bei den Oberbayern die letzte Kontingentstelle. Wellers Abgang aus privaten Gründen habe sich bereits einige Wochen angedeutet, berichtet Christian Donbeck. „Die Auswahl war riesig groß. Wir hatten mehrere Kandidaten auf dem Tisch und haben den – für unsere Verhältnisse, auch wirtschaftlich gesehen – besten ausgewählt“, so der Geschäftsführer.

Der 24-jährige Gardiner war mit elf Toren und 24 Vorlagen in 52 Spielen der erfolgreichste Punktesammler der DEG. Daher sagt Donbeck: „Ich denke, wir haben einen sehr guten Griff gemacht.“ Vor seiner einzigen DEL-Saison war Gardiner ausschließlich in Nordamerika aktiv, spielte dort 2018/19 in der ECHL (Kalamazoo Wings) und der AHL (Utica Comets) aktiv.

„Ich denke ich bin ein intelligenter Spieler auf dem Eis. Ich fackele nicht lange und versuche so viel zu schießen, wie möglich“, erklärt Gardiner. „Zurück nach Deutschland zu kommen war mir wichtig. Mit so viel Unsicherheit durch die Corona-Pandemie war Bad Tölz eine sehr gute Option.“


Kurznachrichtenticker

  • vor einer Stunde
  • Die Straubing Tigers (PENNY DEL) haben Marco Eisenhut verpflichtet und damit ihr Goalie-Trio für die Saison 2020/21 komplettiert. Der 26-Jährige stand in den vergangenen drei Spielzeiten für die Dresdner Eislöwen in der DEL2 im Tor und sammelte zuvor in Ingolstadt bereits DEL-Erfahrung als Backup.
  • vor 17 Stunden
  • Die Kölner Haie (PENNY DEL) haben Center Marcel Barinka unter Vertrag genommen. Der 19-jährige Deutsch-Tscheche war in den vergangenen beiden Spielzeiten für die Halifax Mooseheads in der kanadischen Juniorenliga QMJHL aktiv (35 Punkte in 110 Partien) und wurde zuvor in der RB Akademie ausgebildet.
  • vor 17 Stunden
  • Angreifer Matthew Neal von den Heilbronner Falken aus der DEL2 ist nach einem Stocktisch in der Sonntagspartie bei den Eispiraten Crimmitschau für zwei Begegnungen gesperrt worden. Der 29-Jährige hatte für das Foul eine Spieldauer-Disziplinarstrafe erhalten.
  • vor 18 Stunden
  • Die Heilbronner Falken (DEL2) haben auf ihre Personalsituation reagiert und Aron Reisz verpflichtet. Der ungarische Nationalstürmer kommt von Fehérvár AV19. Für den ungarischen Club bestritt der 25-Jährige seit der Saison 2015/16 219 Partien (39 Punkte) in der multinationalen ICE HL (Ex-EBEL).
  • gestern
  • Erik Betzold von den Dresdner Eislöwen aus der DEL2 beendet seine Karriere als Eishockey-Profi. Der 20-Jährige wird sich auf sein Medizin-Studium in Homburg konzentrieren.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige