Anzeige
Anzeige
Montag, 19. April 2021

Unterschrift über zwei Jahre Starker Rückhalt bleibt erhalten: Torhüter Joacim Eriksson unterschreibt in Schwenningen bis 2023

Bleibt zwei weitere Jahre in Schwenningen: Joacim Eriksson.
Foto: IMAGO / osnapix

Nach einer überragenden Debütsaison in der PENNY DEL wird Joacim Eriksson sein Engagement bei den Schwenninger Wild Wings fortsetzen. Der Club aus dem Schwarzwald vermeldete am Montagmittag den Verbleib des Rechtsfängers bis 2023. In der abgelaufenen Spielzeit stand der 31 Jahre alte Schwede in 30 Begegnungen auf dem Eis und verbuchte dabei 18 Siege. Seine Fangquote von 93,08 Prozent gehört ebenfalls zu den ligaweiten Topwerten.

„Es ist großartig, für zwei weitere Jahre hier in Schwenningen zu spielen und ich werde alles daran setzen, dass wir in dieser Zeit erfolgreich sein werden“, sagt Joacim Eriksson zu seiner Weiterverpflichtung. Schwenningens Sportdirektor Christof Kreutzer und Head Coach Niklas Sundblad freuen sich über die Unterschrift ihrer Nummer eins. „Joacim ist einer der besten Goalies in der Liga und dass er weiter bei uns im Tor steht, ist ein wichtiger Bestandteil für uns“, beschreibt Christof Kreutzer den Wert des Schlussmanns für das Schwenninger Team.

Und Niklas Sundblad ergänzt: „Wir sind sehr froh, dass Joacim für weitere zwei Jahre bei uns bleibt. Er hat seinen Stellenwert innerhalb der Mannschaft, aber auch in der gesamten Liga eindrücklich unter Beweis gestellt.“


Kurznachrichtenticker

  • vor 16 Stunden
  • Die Hammer Eisbären haben Verteidiger Fabian Calovi (30, zuletzt Crocodiles Hamburg) sowie Angreifer David Trivellato (23, zuletzt Hannover Indians) verpflichtet. Den Nord-Oberligisten hingegen verlassen hat Stürmer Kevin Orendorz (26).
  • vor 19 Stunden
  • Verteidiger Maximilian Adam (23) schließt sich den Schwenninger Wild Wings an. Der Linksschütze kam 2020/21 auf 47 Einsätze (vier Vorlagen) für die Grizzlys Wolfsburg in der PENNY DEL. Seine Eishockeyausbildung absolvierte der gebürtige Görlitzer größtenteils in Berlin.
  • vor 21 Stunden
  • Carl Zimmermann bleibt nach dem DEL2-Aufstieg mit den Selber Wölfen in der Oberliga. Der 22-jährige Angreifer, der in der abgelaufenen Saison in 45 Partien vier Treffer erzielte und neun Assists sammelte, schließt sich den Crocodiles Hamburg an.
  • vor 22 Stunden
  • Lorenzo Valenti hat seinen Vertrag bei der EG Diez-Limburg verlängert. Der 20-jährige Verteidiger, der im vergangenen Sommer aus dem Nachwuchs des ESV Kaufbeuren zu den Rockets wechselte, geht damit in seine zweite Saison für den Nord-Oberligisten.
  • vor 22 Stunden
  • Mike Mieszkowski wechselt zu den Hannover Indians in die Oberliga Nord. Der 28-jährige Angreifer war zuletzt für die Löwen Frankfurt in der DEL2 aktiv und bestritt in der Spielzeit 2020/21 41 Partien (fünf Treffer, zehn Assists).
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige