Anzeige
Anzeige
Sonntag, 4. Juli 2021

Zuletzt in Finnland aktiv Augsburger Panther verpflichten Defender Jesse Graham – Pederson: „Ein hervorragender Quarterback im Powerplay"

Der Kanadier Jesse Graham (27), hier im Trikot der Utica Comets aus der American Hockey League, verteidigt in der kommenden Saison 2021/22 für die Augsburger Panther in der PENNY DEL.
Foto: imago images/Icon SMI/Frank Jansky

Die Augsburger Panther besetzen ihre dritte Importstelle in der Verteidigung mit Jesse Graham. Wie der Club aus der PENNY DEL am Sonntagvormittag mitteilte, kommt der 27-jährige Kanadier von KalPa Kuopio aus Finnlands Erster Liga. Dort verzeichnete Graham in den vergangenen beiden Spielzeiten bei insgesamt 99 Einsätzen immerhin 48 Scorer-Punkte (sieben Treffer, 41 Assists) sowie eine Plus/Minus-Bilanz von +17. In der Vita des Rechtsschützen stehen darüber hinaus 215 Partien in der American Hockey League mit 88 Torbeteiligungen (19 Treffer, 69 Vorlagen).

„Wir haben uns sehr intensiv mit Jesse Graham beschäftigt. Er ist ein exzellenter Skater, der sich gerne ins Angriffsspiel einschaltet und mit seinem Spielverständnis auch ein hervorragender Quarterback im Powerplay ist. In der Defensive agiert er sehr clever und trifft gute Entscheidungen“, beschreibt Augsburgs neuer Head Coach Mark Pederson (53) seinen Neuzugang. „Wir sind der Überzeugung, dass er mit seiner Spielweise eine tragende Rolle in der DEL einnehmen wird.“


Kurznachrichtenticker

  • gestern
  • Nach Zustimmung der Eisbären Berlin haben die Augsburger Panther eine weitere Partie verlegt. Das ursprünglich für den 12. Dezember 2021 angesetzte Heimspiel gegen den amtierenden Meister findet nun am Dienstag, 15. März 2022 um 19:30 Uhr im Augsburger Curt-Frenzel-Stadion statt.
  • gestern
  • Schwerer Schlag für die Tilburg Trappers aus der Oberliga Nord: Wie der dreimalige Oberligameister am Samstag vermeldete, muss Torhüter Ian Meierdres aufgrund von anhaltenden Verletzungsproblemen seine Karriere kurz vor seinem 33. Geburtstag mit sofortiger Wirkung beenden.
  • gestern
  • Der Herner EV (Oberliga Nord) hat den Vertrag mit Alexander Komov verlängert. Der 20-jährige Angreifer kam während der vergangenen Saison aus dem Nachwuchs der Schwenninger Wild Wings zum HEV und bestritt seither 43 Oberligaspiele (vier Tore, acht Assists).
  • gestern
  • Die Bietigheim Steelers (PENNY DEL) leihen Maximilian Menner bis Saisonende an die Bayreuth Tigers (DEL2) aus. Im bisherigen Saisonverlauf kam der 19-jährige Verteidiger ausschließlich für Bietigheims Kooperationspartner, die Selber Wölfe (DEL2), zum Einsatz (zwölf Spiele, zwei Assists).
  • vor 2 Tagen
  • Daniel Maul wechselt innerhalb der Oberliga Süd von den Höchstadt Alligators zu den EHF Passau Black Hawks. Für Höchstadt kam der 20-jährige Angreifer saisonübergreifend zu 15 Oberligaeinsätzen (zwei Tore). In der Dreiflüssestadt trifft der gebürtige Deggendorfer auf seinen Cousin Sascha.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige