Anzeige
Anzeige
Samstag, 31. Juli 2021

Turnier in Füssen U20-Nationalteam besiegt Dänemark 8:1 und schließt die Summer Challenge als Zweiter ab

Tobias Abstreiters Mannschaft unterlag nur zum Auftakt gegen den späteren Turniersieger Slowakei.
Foto (Archiv): IMAGO / ActionPictures 

Die U20-Auswahl des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB) hat die Summer Challenge auf dem zweiten Rang beendet. Zum Abschluss besiegte Tobias Abstreiters Mannschaft Dänemark mit 8:1. Joshua Samanski traf zweimal, die weiteren Tore schossen Jakub Borzecki, Maksymilian Szuber, Markus Schweiger, Danjo Leonhardt, Maximilian Glötzl und Maciej Rutkowski. Für Dänemark hatte Albert Schioldan kurz vor der ersten Pause zum zwischenzeitlichen Anschluss, doch direkt nach Wiederbeginn nutzte der DEB zwei Überzahlsituationen und brachte den letztlich selten gefährdeten Sieg in die Spur.

Sieger des Turnieres in Füssen wurde die Slowakei, die alle ihrer Spiele für sich entschied. Tschechien und Dänemark unterlagen Deutschland und liefen auf Rang drei und vier ein.

U20-Bundestrainer Abstreiter zeigte sich zufrieden: „Ein guter Abschluss eines guten Turniers. Wir sind sehr mit der Entwicklung der Mannschaft zufrieden. Wir konnten uns in vielen Bereichen von Spiel zu Spiel verbessern. Ich glaube auch, dass die Mannschaft einen guten Eindruck bekommen haben, was auf internationalem Niveau nötig ist um zu bestehen. Die Jungs sind auf einem guten körperlichen Stand und gut gerüstet um in Ihren Heimatvereinen um die Plätze zu kämpfen und Spielpraxis zu sammeln. Das wird das Wichtigste für die Entwicklung sein und ich bin mir sicher, dass die Jungs bereit sind auch in Ihren Heimatvereinen Verantwortung zu übernehmen.“


Kurznachrichtenticker

  • vor 13 Stunden
  • Der Herner EV (Oberliga Nord) hat den Vertrag mit Alexander Komov verlängert. Der 20-jährige Angreifer kam während der vergangenen Saison aus dem Nachwuchs der Schwenninger Wild Wings zum HEV und bestritt seither 43 Oberligaspiele (vier Tore, acht Assists).
  • vor 13 Stunden
  • Die Bietigheim Steelers (PENNY DEL) leihen Maximilian Menner bis Saisonende an die Bayreuth Tigers (DEL2) aus. Im bisherigen Saisonverlauf kam der 19-jährige Verteidiger ausschließlich für Bietigheims Kooperationspartner, die Selber Wölfe (DEL2), zum Einsatz (zwölf Spiele, zwei Assists).
  • vor 14 Stunden
  • Daniel Maul wechselt innerhalb der Oberliga Süd von den Höchstadt Alligators zu den EHF Passau Black Hawks. Für Höchstadt kam der 20-jährige Angreifer saisonübergreifend zu 15 Oberligaeinsätzen (zwei Tore). In der Dreiflüssestadt trifft der gebürtige Deggendorfer auf seinen Cousin Sascha.
  • vor 14 Stunden
  • Joshua Stephens, dessen Abgang die Crocodiles Hamburg am Mittwoch vermeldeten, wechselt innerhalb der Oberliga Nord zu den Hammer Eisbären. Für Hamburg blieb der 20-jährige Verteidiger in 18 Partien punktlos.
  • vor 15 Stunden
  • Neuer Defender für die Lindau Islanders aus der Oberliga Süd: Verteidiger Christian Guran kommt auf Leihbasis bis Saisonende von den Saale Bulls Halle aus der Oberliga Nord an den Bodensee.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige